Lachsfilet mit Weißweinsauce

Lachsfilet
Lachsfilet mit Weißweinsauce

Zuta­ten

Zube­rei­tung

Lachsfilet

Lachsfilet mit Weißweinsauce

Zutaten
  

  • 600 g Lachs­fi­lets
  • Mehl
  • Salz
  • But­ter

Sauce:

  • 50 g But­ter
  • 1 Zwie­bel
  • 1/2 tsp Mehl
  • 150 ml Weiß­wein
  • 2 Toma­ten
  • 1/2 Salat­gur­ke
  • 150 ml Sau­er­rahm
  • 3 tbsp Sah­ne
  • Salz, Pfef­fer

Anleitungen
 

  • Lachs­fi­lets waschen und in etwas Mehl wäl­zen. Etwas But­ter in einer Pfan­ne erwär­men und den Lachs dar­in anbra­ten. Den Lachs nach dem Anbra­ten warm halten.
  • Zwie­bel schä­len und in fei­ne Wür­fel schnei­den. Mit der But­ter in einer Pfan­ne anbra­ten. Wein und Mehl dazugeben.
  • Hei­ßes Was­ser über die Toma­ten gie­ßen und dann die Haut ent­fer­nen. Anschlie­ßend in fei­ne Wür­fel schneiden.
  • Die Scha­le und die Ker­ne der Gur­ke ent­fer­nen und dann in läng­li­che Strei­fen schneiden.
  • Gur­ke, Toma­ten, Sau­er­rahm, Sah­ne, Salz und Pfef­fer zu den Zwie­bel geben und alles aufkochen.
  • Die Sau­ce mit den Lachs­fi­lets ser­vie­ren. Dazu pas­sen Kartoffeln.
Tried this reci­pe?Let us know how it was!

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Recipe Rating




Partner

Unser Newsletter