Klassischer Zwiebelkuchen

Zwiebelkuchen
Klassischer Zwiebelkuchen

Zuta­ten

Zube­rei­tung

Zwiebelkuchen

Klassischer Zwiebelkuchen

Zutaten
  

Für den Hefeteig:

  • 500 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 1/2 Wür­fel Hefe
  • 75 g But­ter
  • 1 tsp Salz

Für den Belag:

  • 600 g Zwie­beln
  • 50 g But­ter
  • 1 tbsp Mehl
  • 2 Eier
  • 100 ml süße Sah­ne
  • 75 g Räu­cher­speck
  • Mus­kat­nuss
  • Salz

Anleitungen
 

  • Für den Teig die Milch erwär­men und die Hefe dar­in auf­lö­sen. Mehl, Salz und But­ter ver­mi­schen. Die Milch dazu­ge­ben und alles gut ver­ar­bei­ten. Den Teig abde­cken und für eine hal­be Stun­de gehen lassen.
  • Wenn der Teig hoch­ge­gan­gen ist, die Spring­form mit dem Teig auslegen.
  • Die Zwie­beln schä­len und in fei­ne Wür­fel schnei­den. Anschlie­ßend in der But­ter die Zwie­beln gla­sig anbra­ten. Das Mehl hin­zu­ge­ben und alles erkal­ten las­sen. Die zwei Eier ver­quir­len und mit der Sah­ne ver­mi­schen. Den Räu­cher­speck unter­he­ben. Mit ca. 2 EL Salz, Pfef­fer und Mus­kat­nuss abschmecken.
  • Bei 200°C ca. 45 Minu­ten backen.
Tried this reci­pe?Let us know how it was!

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Recipe Rating




Partner

Unser Newsletter