Degustationen Italien Piemont

Im November: Barolo- und Trüffelreise ins Piemont!

Piemont
Piemont
Barolo und Trüffel – das ist der Luxus des trüben, grauen Novembers. Jens Priewe hat zwei exklusive Weinreisen ins Piemont organisiert. Besuche bei Winzern wie Angelo Gaja, La Spinetta, Elvio Cogno und Braida stehen auf dem Programm. Fünf Plätze sind noch frei.

Baro­lo und Trüf­fel – das ist der Luxus des trü­ben, grau­en Novem­bers. Jens Priewe hat zwei exklu­si­ve Wein­rei­sen ins Pie­mont orga­ni­siert. Besu­che bei Win­zern wie Ange­lo Gaja, La Spi­net­ta, Elvio Cogno und Brai­da ste­hen auf dem Pro­gramm. Fünf Plät­ze sind noch frei.

Piemont
Pie­mont

Was kann man im Novem­ber Bes­se­res machen als dem grau­en Deutsch­land zu ent­flie­hen und ins Pie­mont zu rei­sen? Nichts! Im Novem­ber beginnt dort die Hohe Zeit des Rot­weins und der wei­ßen Trüf­fel.

Wir laden Sie zu einer Kurz­rei­se dort­hin ein: Anrei­se Don­ners­tag nach Turin, vom Flug­ha­fen gleich in die Trüf­fel­wäl­der um Alba (mit Jens Prie­wes Freund, dem Trüf­fel­su­cher Ezio Cos­ta, und Jol­ly, dem Hünd­chen mit der fei­nen Nase).

Piemont kurz, aber intensiv

Weinprobe bei Gaja
Wein­pro­be bei Gaja

Abends wird die edle Knol­le dann über hauch­dün­ne But­ter­nu­deln geho­belt. Dazu Baro­lo, Bar­ba­res­co und Bar­be­ra. Frei­tag und Sams­tag besu­chen wir die Wein­gü­ter Gaja, Elio Gras­so, Elvio Cogno und sind bei La Spi­net­ta zu Gast.

Abends spei­sen wir in fei­nen Restau­rants mit typi­scher Pie­mon­te­ser Küche. Maxi­ma­le Grup­pen­grö­ße: 16 Per­so­nen. Fünf Plät­ze für Schnell­ent­schlos­se­ne sind noch frei. Eine bes­se­re Gele­gen­heit gibt es nicht, das Pie­mont von sei­ner kuli­na­ri­schen Sei­te ken­nen­zu­ler­nen!

2013 ist ein fantastisches Trüffeljahr

Weißer Alba-Trüffel
Wei­ßer Alba-Trüffel

Übri­gens: 2013 ist ein phan­tas­ti­sches Trüf­fel­jahr. Die Qua­li­tät der Trüf­fel ist über­ra­gend, und die Men­ge stimmt auch, was sich wohl­tu­end auf die Prei­se aus­ge­wirkt hat. Sie haben Gele­gen­heit zum Kauf fri­scher wei­ßer Trüf­fel zum Ori­gi­nal­preis – zum Bei­spiel für die zurück­ge­blie­be­nen Freun­de zu Haus.


Rei­se I vom 14. bis 17. Novem­ber 2013
Besuch der Wein­gü­ter Gaja, Brai­da, Mar­ca­ri­ni, La Spi­net­ta Cam­pè
(noch 1 Platz frei). Preis: 1.490 Euro ohne Flug im ****Hotel mit allem Drum und Dran. Indi­vi­du­el­le Anrei­se mög­lich.
Genau­es Pro­gramm: info@weinkenner.de


Rei­se II vom 17. bis 20. Novem­ber 2013
Besuch der Wein­gü­ter Gaja, Hil­berg Pas­quero, Elio Gras­so, Elvio Cogno (noch 4 Plät­ze frei). Preis: 1.490 Euro ohne Flug im ****Hotel mit allem Drum und Dran. Indi­vi­du­el­le Anrei­se mög­lich.
Genau­es Pro­gramm: info@weinkenner.de


Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29
Fr 29

Weinfest in Senheim

29. Juni - 2. Juli

Anzeige