Kaypingers Whiskyblog

Glenfarclas – Movember 9yo vs. Family Cask 40yo

Udo & Rainer Kaypinger
Jung gegen Alt – Movember gegen Family Cask 152 für den Whiskyshop Dufftown. Beide wurden im 2011 abgefüllt und sind Originalabfüllungen in Fassstärke aus dem Sherryfass. Bringen 30 Jahre längere Fasslagerung auch dementsprechend mehr Qualität ins Glas? Hier der Geschmacksvergleich…

Jung gegen Alt – Movem­ber gegen Fami­ly Cask 152 für den Whis­ky­shop Duff­town. Bei­de wur­den im 2011 abge­füllt und sind Ori­gi­nal­ab­fül­lun­gen in Fass­stär­ke aus dem Sher­ry­fass. Brin­gen 30 Jah­re län­ge­re Fass­la­ge­rung auch dem­entspre­chend mehr Qua­li­tät ins Glas? Hier der Geschmacks­ver­gleich…


Tasing Notes

Glenfarclas 09y 02-11 OB Movember 2011 Two Oloroso Sherry Hogsheads – 53%Glenfarclas 09y 02-11 OB Movember 2011 Two Oloroso Sherry Hogsheads – 53%
85

Far­be: Dunk­les Kup­fer / Amon­ti­la­do
Nase: Zu Beginn die vol­le Salz­la­dung inklu­si­ve Bren­nen in der Nase. Nach eini­gen Minu­ten Atmen geht es dann jedoch los: Sher­ry, dunk­le Mar­me­la­de, Tabak, Leder, Rosi­nen, feuch­tes Stroh und her­be, dun­kel­ro­te Johan­nis­bee­ren. Dazu eine Süße aus über­wie­gend Zucker und nur wenig Honig sowie Vanil­le, Mar­zi­pan und leicht grü­ne Frucht-Kräuter-Aromen.
Geschmack: Anstän­di­ger Antritt mit viel Süße und sal­zi­ger Wür­ze. Die zu Beginn noch leicht fruch­ti­gen Anklän­ge wer­den recht schnell von Zucker und her­bem Holz über­deckt. Dunk­le Mar­me­la­de, Kaf­fee, Espres­so, Mok­ka und Eichen­holz hin zum Finish.
Finish: Lang – bitter-herb und mit viel Scho­ko­la­de und dunk­len, cre­mi­gen Holz­no­ten ver­se­hen.
85 Punk­te (Nase: 89 / Geschmack: 85 / Finish: 82)


Glenfarclas 40y - 71-11 - OB for W-Shop Dufftown, The Family Cask 152, 496btl, 51,6%Glenfarclas 40y – 71-11 – OB for W-Shop Dufftown, The Family Cask 152, 496btl, 51,6%
89

Far­be: Kupfer-Rostrot
Nase: Pfeffrig-salziger Start mit Aro­men von Leb­ku­chen, Rosi­nen, Nel­ken und Wal­nuss. Wei­ter geht es mit getrock­ne­ten Oran­gen­schei­ben, Lor­beer­blät­tern, Thy­mi­an und einer fri­schen Honig­sü­ße.
Geschmack: Mäch­ti­ger und süßer Antritt mit Noten von Oran­gen, Zitro­nen, roten Bee­ren, Honig und viel sal­zi­ger Wür­ze. Aber auch Melis­se, Euka­lyp­tus und Pfef­fer­min­ze kom­men immer mehr zur Gel­tung. Hin zum Finish zart cre­mig wer­dend.
Finish: Die Wür­ze und das Holz über­neh­men die Ober­hand. Oran­gen, Rot­wurz und Vanil­le sowie Aro­men von Mok­ka, Kakao, Cola, Holz und zart bit­te­ren Kräu­tern sind im lan­gen Abgang mit von der Par­tie.
89 Punk­te (Nase: 90 / Geschmack: 89 / Finish: 88)


Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29
Fr 29

Weinfest in Senheim

29. Juni - 2. Juli

Anzeige