Shortnews Deutschland

Erstmals 100 Punkte für trockenen deutschen Riesling von Markus Molitor

Der Winzer Markus Molitor
© Weingut Markus Molitor

Zum ers­ten Mal hat Ste­phan Rein­hardt vom Wine Advo­ca­te, dem Degus­ta­ti­ons­por­tal des ame­ri­ka­ni­schen Wein­kri­ti­kers Robert Par­ker, einem tro­cke­nen deut­schen Ries­ling 100 Punk­te gege­ben. Es han­delt sich um die 2016er Bern­kas­te­ler Doc­tor Ries­ling Aus­le­se*** mit der Weis­sen Kap­sel von Mar­kus Moli­tor. Der Wein stammt aus einer 0,13 Hekt­ar klei­nen Par­zel­le im Doc­tor­berg, die Moli­tor gepach­tet hat. Der Wein kommt nicht in den öffent­li­chen Ver­kauf, son­dern wird auf einer Auk­ti­on ver­stei­gert.

Rein­hardt schreibt über ihn: „ein voll­mun­di­ger, rei­cher, gera­de­zu gei­ler Doc­tor, der Kom­ple­xi­tät mit per­fek­ter Rei­fe und unglaub­li­cher Fines­se ver­eint sowie einer fes­ten, nach­hal­ti­gen Struk­tur…“

Mit 99 Punk­ten fast eben­so bewer­tet Rein­hardt die tro­cke­ne Ries­ling Aus­le­se*** von der Zel­tin­ger Son­nen­uhr (weis­se Kap­sel), die zu einem Teil in gros­sen Holz­fäs­sern, zu einem klei­nen Teil in Bar­ri­ques aus­ge­baut ist. Ähn­lich hoch geht Rein­hardt bei Moli­tors fein­her­ber Ries­ling Aus­le­se*** mit der grü­nen Kap­sel aus dem Graa­cher Him­mel­reich. Sie bekommt bei ihm 98+ Punk­te. Moli­tors tro­cke­ner Ries­ling Kabi­nett aus der Zel­tin­ger Son­nen­uhr (Fuder 6) bekommt sen­sa­tio­nel­le 93+ Punk­te (bei www.gute-weine.de für 24 Euro).

 

Hier fin­den Sie noch mehr Wei­ne von Mar­kus Moli­tor

 

 

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juli 2018 » loading...
MDMDFSS
25
26
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
23
24
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
Fr 20

Wine & Gourmet Taipeh

20. Juli - 22. Juli
Fr 20

Anzeige