DWI-Preisvergabe: Die besten deutschen Winzersekte

Sektgläser und Flaschen

Das Deut­sche Wein­in­sti­tut (DWI) hat in die­sem Jahr die bes­ten Win­zer­sek­te aus­ge­zeich­net. Laut Mel­dung des DWI sol­len die Aus­zeich­nun­gen unter Ande­rem den Fokus der Ver­brau­cher auf deut­sche Win­zer­sek­te zu len­ken, die in den letz­ten Jah­ren einen „ deut­li­chen Qua­li­täts­schub erfah­ren” haben. Des­halb hat es am 17. Okto­ber in Mainz die bes­ten Win­zer­sek­te des Jah­res in den Kate­go­ri­en Ries­ling, Bur­gun­der, Rosé / Blanc de Noir sowie Bukett­sor­ten aus­ge­zeich­net.

Gleich drei Preis­trä­ger aus Würt­tem­berg

Gleich zwei­fa­cher Sie­ger war die Wein- und Sekt­kel­le­rei Sten­gel aus Weinsberg-Gellmersbach in Würt­tem­berg, wel­che die Tro­phä­en in den Kate­go­ri­en Ries­lingsekt (2015er Ries­ling brut) und Bukett­sor­ten (2016er Mus­ka­tel­ler tro­cken) erhielt. Eben­falls nach Würt­tem­berg ging die Aus­zeich­nung für den bes­ten  Rosé / Blanc de Noir Sekt für den 2015er Pinot Noir Blanc de Noir tro­cken vom Jupi­ter­Wein­kel­ler aus Brackenheim-Hausen, der zur Privat­kellerei Rolf Wil­ly gehört. Der 2016er Char­don­nay brut der Sekt­ma­nu­fak­tur Hat­te­mer vom Wein- & Sekt­gut Niko­laus­hof aus Gau-Algesheim in Rhein­hes­sen ist schließ­lich der bes­te deut­sche Burgunder-Winzersekt.

Pro­duk­ti­on qua­li­täts­ge­prüf­terSek­te b.A.in Deutsch­land
Anbau­ge­biet20162017
hlAnzahlhlAnzahl
Ahr5661652715
Baden23.40743222.650406
Fran­ken2.0181071.763100
Hess. Berg­stra­ße7422078228
Rhein­gau62592965.541282
Mosel12.07191011.881921
Nahe2.0443222.003286
Pfalz20.7761.21520.5011.158
Mit­tel­rhein4744826126
Rhein­hes­sen8.2158928.514913
Saale-Unstrut8073073627
Sach­sen2.064301.73422
Würt­tem­berg12.40943213.192395
Deutsch­land:91.8514.75090.0864.579

Quel­le: Qua­li­täts­wein­prüf­stel­len

 

Qua­li­täts­ge­prüf­teSek­te b.A. nach Geschmacks­rich­tun­gen 2017 in Pro­zent

Anbau­ge­bietBrut natu­reExtra BrutBrutExtra Tro­ckenBrutHalb­trockenMild
Ahr104604500
Baden1239154400
Fran­ken6125521600
Hess. Berg­stra­ße00312435100
Rhein­gau257613800
Mosel135962821
Nahe01221034321
Pfalz1353152811
Mit­tel­rhein207111900
Rhein­hes­sen11271629224
Saale-Unstrut001882000
Sach­sen0021265300
Würt­tem­berg122985820
Deutsch­land:1244133541

Quel­le: Qua­li­täts­wein­prüf­stel­len

 

Qua­li­täts­ge­prüf­teSek­te b.A. nach Far­ben 2017 in Pro­zent

Anbau­ge­bietWeißRoséBlanc de NoirRot
Ahr461900
Baden731852
Fran­ken85834
Hess. Berg­stra­ße96400
Rhein­gau811802
Mosel94511
Nahe91621
Pfalz85843
Mit­tel­rhein90370
Rhein­hes­sen791624
Saale-Unstrut99100
Sach­sen782200
Würt­tem­berg722143
Deutsch­land:811432

Quel­le: Qua­li­täts­wein­prüf­stel­len