Dritter deutscher MW: Konstantin Baum

Durch ein Ver­se­hen wur­de der drit­te deut­sche Mas­ter of Wine , der die­ses Jahr die Prü­fung bestan­den hat, in dem vor­ges­tern ver­öf­fent­lich­ten Arti­kel auf weinkenner.de unter­schla­gen. Es ist Kon­stan­tin Baum aus Baden-Baden. Mit 33 Jah­ren ist er zugleich der jüngs­te MW aus Deutsch­land. Baum absol­vier­te im Brenner’s Park-Hotel in Baden-Baden eine Aus­bil­dung zum Restau­rant­fach­mann und gewann die renom­mier­te deut­sche Meis­ter­schaft des Deho­ga. Danach zog es ihn nach Dub­lin, wo er als Som­me­lier im Restau­rant Patrick Guil­baud arbei­te­te, dem bes­ten Restau­rant Irlands. In Lon­don arbei­te­te er als Busi­ness Deve­lop­ment Mana­ger beim Wein-Unternehmen Liv-ex. Sei­ne Master-Arbeit schrieb er über das The­ma „Digi­ta­les Mar­ke­ting von Wein­gü­tern in Deutsch­land“. Baum betreibt von Baden-Baden aus einen Online-Weinhandel unter www.meinelese.de.

2 Kommentare

Antwort schreiben