Drei Whiskeys aus dem Bourbonfass von der grünen Insel

Irischer Whiskey ist zurzeit sehr beliebt. Immer mehr unabhängige Abfüller bringen irischen Malt bzw. Pot Still Whiskey auf den Markt. So auch Ramseyer, The Stillman’s und Daily Dram. Dabei handelt es sich überwiegend um langgereifte, preisintensive Malts ohne Destillerieangabe. Bei Preisen von bis zu 300 Euro sollte die Qualität nichts zu wünschen übrig lassen.

Iri­scher Whis­key ist zur­zeit sehr beliebt. Immer mehr unab­hän­gi­ge Abfül­ler brin­gen iri­schen Malt bzw. Pot Still Whis­key auf den Markt. So auch Ram­sey­er, The Stillman’s und Dai­ly Dram. Dabei han­delt es sich über­wie­gend um lang­ge­reif­te, preis­in­ten­si­ve Malts ohne Destil­le­rie­an­ga­be. Bei Prei­sen von bis zu 300 Euro soll­te die Qua­li­tät nichts zu wün­schen übrig las­sen.

Karte von IrlandFol­gen­de drei Iren, alle aus dem Bour­bon­fass, schau­en wir uns heu­te ein­mal genau­er an: 26yo Ramseyer’s Whis­ky Con­nec­tion 50,4%, der eben­falls 26yo Dai­ly Dram The Nec­tar mit LMDW 51,6% und der 22yo The Stillman’s St. Patrick’s Pray­er 56,6%.

Die Destil­len sind unbe­nannt, jedoch gibt es in Irland ja nicht all­zu viel Aus­wahl. Mid­le­ton, Bush­mills und Coo­ley kom­men hier in Fra­ge. Zwei der akti­ven Destil­le­ri­en ver­öf­fent­li­chen jedoch eine Viel­zahl von iri­schen Whis­ky­mar­ken. Der St. Patrick’s Pray­er von Stillman’s ver­rät jedoch sei­ne Her­kunft schnell, da die Cooley-Brennerei die ein­zi­ge ist, die getorf­ten Irish Whis­key (nur zwei­fach destil­liert, nicht wie üblich drei­fach) pro­du­ziert.

Tasting Notes


Irish Single Malt 26y 88-14 Ramseyer's Whisky Connection Bourbon Barrel 175btl - 50,4%Irish Single Malt 26y 88-14 Ramseyer’s Whisky Connection Bourbon Barrel 175btl – 50,4%
90

Far­be: Stroh­gelb
Nase: Grün-blumig mit mine­ra­li­schem Salz, Sta­chel­bee­ren, Quit­ten, Mira­bel­len, Ana­nas und cremig-süßem Honig. Aber auch mit Noten von Stroh und Heu, Sah­ne­bon­bons und Vanil­le. Nach län­ge­rem Atmen ent­wi­ckeln sich immer inten­si­ver wer­den­de Gum­mi­a­ro­men.
Geschmack: Süß, jedoch gleich­zei­tig herb-salzig. Ana­nas­saft, schwar­zer Pfef­fer und immer sal­zi­ger wer­dend. Noten einer glim­men­den Zünd­schnur sowie von Kräu­tern, Tan­nen­harz und süßen, rei­fen Äpfeln ent­wi­ckeln sich domi­nant gegen Ende des Geschmacks.
Finish: Lang – mineralisch-salzig mit Aro­men von wei­ßer Scho­ko­la­de, Vanil­le, schwar­zem Tee, Tan­nen­na­deln und her­ben Pfef­fer­minz­blät­tern.
90 Punk­te (Nase: 89 / Geschmack: 90 / Finish: 90)


Irish Single Malt 26y 87-14 Daily Dram The Nectar mit LMDW Bourbon Cask - 51,6%Irish Single Malt 26y 87-14 Daily Dram The Nectar mit LMDW Bourbon Cask – 51,6%
91

Far­be: Stroh­gelb
Nase: Pri­ckeln­des Salz steigt in der Nase auf, gefolgt von Vanil­le­aro­men, Sta­chel­bee­ren und Äpfeln. Über­wie­gend dumpf und mild, aber zwi­schen­durch auch mal ste­chend sal­zig. Frucht­gum­mi und Tabak …dann wie­der dumpf und mild.
Geschmack: Zar­te Kon­sis­tenz mit pri­ckeln­der Mine­ra­li­tät. Eine sal­zi­ge Wür­ze macht sich breit – frisch und herb. Noten von Leder, Honig, faden Kräu­tern und Rha­bar­ber prä­gen das Mund­ge­fühl.
Finish: Mit­tel­lang – Harz, fri­sche Tan­nen­na­deln, Kräu­ter und würzig-aromatischer Tee. Dazu leich­te, saf­ti­ge Noten von frisch gespal­te­nem Holz.
Bemer­kung: Durch­ge­hend mit pri­ckeln­dem Salz behaf­tet und in der Nase wie ein Cha­mä­le­on.
91 Punk­te (Nase: 90 / Geschmack: 91 / Finish: 91)


Irish Single Malt 22y 91-14 The Stillman’s St. Patrick’s Prayer Bourbon Cask 195btl – 56,6%
91

Far­be: Stroh­gelb
Nase: Über­mä­ßig viel Salz mit viel Rauch und etwas Torf. Wil­der Honig, Biertre­ber, Räu­cher­lachs, Schin­ken, Pfef­fer und getoas­te­tes Eichen­holz.
Geschmack: Weich und rund – salzig-maritimer und torf­hal­ti­ger Rauch im Zusam­men­spiel mit Zitro­nen­säu­re und Oran­gen­ex­trakt – frisch und bele­bend. Zwi­schen­drin immer wie­der mil­de Kräu­ter in einem sal­zi­gem Salat­dres­sing und Noten von ver­brann­tem und ver­k­okel­tem Holz hin zum Finish.
Finish: Lang, wür­zig, sal­zig und torfig-rauchig. Immer noch erstaun­lich frisch und leben­dig mit einer bele­ben­den­den Mine­ra­li­tät. Torf, cre­mi­ge Scho­ko­la­de und Kakao blei­ben auf dem Gau­men zurück.
91 Punk­te (Nase: 91 / Geschmack: 91 / Finish: 91)


Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben