8 Dips, die jeden Grillabend aufpeppen

Dips zum Grillen in Schälchen
Mögen Sie es lieber pikant, mild oder richtig exotisch? Diese Rezepte für Dips zum Grillen gelingen im Handumdrehen.

Das Grill­gut liegt bereit, der Salat auch und im Ofen backt bereits das herr­lich knusp­ri­ge Baguette. Jetzt fehl nur noch eines für einen gelun­ge­nen Grill­abend – die rich­ti­gen Dips! Klas­si­ker wie Knoblauch- oder Thunfisch-Dip kom­men nie aus der Mode, min­des­tens eben­so beliebt sind aber exo­ti­sche­re Dip-Varianten wie Gua­ca­mo­le und Hum­mus. Wie Sie all die­se lecke­ren Auf­stri­che, Tape­na­den und Sau­cen im Null­kom­ma­nichts selbst machen kön­nen, erklä­ren wir in unse­ren Lieb­lings­re­zep­ten für Dips zum Gril­len.


Rezepte für Dips zum Grillen:

Über den Autor
Alica Renken

Ali­ca Ren­ken stammt aus West­fa­len und stu­dier­te Medi­en & Kom­mu­ni­ka­ti­on in Erfurt und Pas­sau. Seit ihrer Stu­di­en­zeit schrieb sie für ver­schie­de­ne Blogs und Online-Zeitschriften und berich­tet dabei vor allem über Reise-, Genuss- und Lifestyle-Themen. Was Wein angeht ist sie noch ein Neu­ling, was ihrer Begeis­te­rung und Ent­de­ckungs­lust jedoch kei­nen Abbruch tut. Seit 2018 erkun­det sie des­halb mit dem Wein­ken­ner und allen ande­ren „Lehr­lin­gen” die wei­te Welt der Wei­ne.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben