Die Wahl des richtigen Weinglases

Die Wahl des rich­ti­gen Gla­ses hängt vom jewei­li­gen Wein­typ ab. So facet­ten­reich wie die unter­schied­li­chen Reb­sor­ten, so ver­schie­den sind auch die jeweils pas­sen­den Wein­glä­ser gear­bei­tet. Für kräf­ti­ge Rot­wei­ne mit rei­chem Bou­quet eig­nen sich bei­spiels­wei­se grö­ße­re, volu­mi­nö­se Kel­che.

Weinglaeser von NachtmannIn wel­chem Glas wel­cher Wein am bes­ten zur Gel­tung kommt, erfah­ren Sie in unse­rem The­men­spe­cial „Die Wahl des rich­ti­gen Wein­gla­ses“.


Bordeaux-Glas von NachtmannDas Bordeaux-Glas

Spe­zi­ell für volu­men­rei­che, kom­ple­xe Rot­wei­ne sind die gro­ßen Bordeaux-Gläser ide­al, in wel­chen der Wein sei­ne Kraft, sei­nen Kör­per und Cha­rak­ter opti­mal ent­fal­ten kann. Die­se Rot­wei­ne brau­chen vor allem aus­rei­chend Ver­duns­tungs­ober­flä­che, damit sich viel­fäl­ti­ge Duft- und Aro­ma­no­ten ent­wi­ckeln kön­nen.


Burgunderglas von NachtmannDas Burgunderglas

Das soge­nann­te gro­ße Bur­gun­der­glas mit sei­ner bau­chi­gen Form wur­de vor allem für aro­ma­ti­sche, rei­fe­re Rot­wei­ne mit wenig Gerb­säu­re erstellt. Nur in einem so volu­mi­nö­sen Glas kön­nen sich die fei­nen Nuan­cen und deli­ka­ten Aro­men aus­brei­ten – der Rot­wein hat dadurch die Mög­lich­keit, offen zu atmen. Aber nicht nur die roten, son­dern auch die wei­ßen Bur­gun­der­sor­ten wie Char­don­nay, Weiß- oder Grau­bur­gun­der beein­dru­cken in die­sem Glas mit fruch­ti­ger Opu­lenz. Alle Nuan­cen, Fines­sen und Fein­hei­ten eines guten Weiß­weins wer­den erleb­bar, wenn die Glas­form die Chan­ce dafür bie­tet.


Weissweinkelch von NachtmannDer Weißweinkelch

Der Weiß­wein­kelch ist ein sehr viel­sei­ti­ges Glas, mit dem man einen guten Wein genie­ßen kann. Die­ses Glas ist spe­zi­ell für kla­re und voll­mun­di­ge Weiß­wei­ne mit mit­tel­schwe­rem Kör­per ange­fer­tigt wor­den. Auch das klas­si­sche Design die­ses Kelchs unter­stützt den Wein in sei­ner Cha­rak­te­ris­tik.


Klassisches Weissweinglas von NachtmannDas klassische Weißweinglas

Das klas­si­sche Weiß­wein­glas hat eben­falls eine ele­gan­te Form, ist jedoch ist ein wenig klei­ner als der beschrie­be­ne Wein­kelch. Dadurch ist es eher für leich­te Weiß­wei­ne per­fekt geeig­net.


Part­ner­hin­weis:
Die­se und wei­te­re hoch­wer­tig gefer­tig­te Glä­ser für jede Art von Wein fin­den Sie bei Nacht­mann, dem Spe­zia­list für hoch­wer­ti­ge Wein­glä­ser aller Art.