Wein-News Deutschland Groß-Britannien

Deutschland hat zwei neue Master of Wine

Masters of Wine 2
Romana Echensperger und Janek Schumann haben die längste Wein-Fachausbildung und das schwierigste Wein-Examen der Welt bestanden – zusammen mit 17 anderen Kandidaten aus aller Welt.

Roma­na Echen­sper­ger und Jan­ek Schu­mann haben die längs­te Wein-Fachausbildung und das schwie­rigs­te Wein-Examen der Welt bestan­den – zusam­men mit 17 ande­ren Kan­di­da­ten aus aller Welt.

Romana Echensperger MW
Roma­na Echen­sper­ger MW

Wie das in Lon­don ansäs­si­ge Insti­tut of Mas­ter of Wine ges­tern bekannt­gab, ist Roma­na Echen­sper­ger und Jan­ek Schu­mann zusam­men mit 17 ande­ren Per­so­nen aus zehn Län­dern der inter­na­tio­nal ange­se­hens­te Wein-Titel ver­lie­hen wor­den.

Schu­mann, 46, ist der ers­te Ost­deut­sche, der die­sen Titel erlangt hat, Echen­sper­ger, 39, die drit­te deut­sche Frau, die sich mit den Buch­sta­ben MW hin­ter ihrem Namen schmü­cken darf. Vor ihr hat­ten Caro Mau­rer aus Bonn und die aus Pforz­heim stam­men­de Anne Kre­biehl die höchs­ten Wein-Ehren errun­gen. Ins­ge­samt hat Deutsch­land jetzt sie­ben Per­so­nen, die die­sen Titel füh­ren.

Gebürtige Münchnerin

Echen­sper­ger, gebür­ti­ge Münch­ne­rin, hat zwölf Jah­re in ver­schie­de­nen Spit­zen­re­stau­rants in Deutsch­land und Spa­ni­en gear­bei­tet. Ihre Leh­re mach­te sie im Hotel Königs­hof in Mün­chen. Danach wech­sel­te sie als Chef-Sommelière ins Restau­rant Chris­ti­an Bau*** im Hotel Schloss Berg in Perl-Nennig. 2005 wur­de ihr der Titel „Bes­ter Som­me­lier Ber­lins“ ver­lie­hen, als sie im Restau­rant Qua­dri­ga im Hotel Bran­den­bur­ger Hof mit einer Wein­kar­te arbei­te­te, die mehr als 1.000 deut­sche Wei­ne lis­te­te. Von 2007 bis 2010 war sie Chef-Sommelière im Restau­rant Ven­dô­me*** im Schloss Bens­berg bei Köln. Dort arbei­te­te sie zusam­men mit Ster­ne­koch Joa­chim Wiss­ler und betreu­te die umfang­rei­che Wein­kar­te mit den gro­ßen Klas­si­kern der Wein­welt.

Examensarbeiten über fränkischen Silvaner

Janek Schumann MW
Jan­ek Schu­mann MW

Seit 2012 ist Echen­sper­ger als Gastronomie-Beraterin und Dozen­tin selb­stän­dig und betreut Kun­den sowohl im deutsch­spra­chi­gen Raum als auch inter­na­tio­nal. Als Bot­schaf­te­rin für den deut­schen Wein ist die in Ber­gisch Glad­bach leben­de Wein­ex­per­tin mit ver­schie­de­nen Auf­ga­ben für das Deut­sche Wein Insti­tut (DWI) betraut. In ihrer Examens­ar­beit hat sie sich mit dem Sil­va­ner aus Fran­ken befasst. Außer­dem enga­giert sie sich für das The­ma bio­lo­gi­scher und biologisch-dynamischer Anbau. Ihre regel­mä­ßi­gen Wein­ko­lum­nen im Köl­ner Stadt-Anzeiger, der Ber­li­ner Zei­tung und der Mit­tel­deut­schen Zei­tung errei­chen rund eine Mil­lio­nen Leser.

Gastronom, Weinhändler und Dozent in Einem

Schu­mann gründete 1996 die Wein­hand­lung La Vino­t­hèque in dem zwi­schen Dres­den und Chem­nitz gele­ge­nen Ort Frei­berg. Zunächst nur neben­be­ruf­lich im Wein­busi­ness tätig, häng­te er 2003 sei­nen Job bei einer Bank an den Nagel, um im sel­ben Jahr das WSET Diplo­ma in Wines and Spi­rits an der Wein­aka­de­mie Öster­reich mit Aus­zeich­nung abzu­le­gen. 2008 begann er mit der Aus­bil­dung zum Mas­ter of Wine. Mitt­ler­wei­le hat Schu­mann nahe­zu alle Wein­bau­län­der der Welt bereist. Neben sei­nem Wein­han­del führt er das Restau­rant Die Wein­wirt­schaft in Lich­ten­wal­de bei Chem­nitz, arbei­tet als Wein­do­zent und ver­treibt eine per­sön­li­che Selek­ti­on an Wei­nen gemein­sam mit dem befreun­de­ten Wein­händ­ler Gui­do Wal­ter aus München (über einen Online-Shop).

Kommentar

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29
Fr 29

Weinfest in Senheim

29. Juni - 2. Juli

Anzeige