Shortnews Deutschland

Deutsche Weinkönigin verliert Ring

Anni­ka Stre­bel, Win­zers­toch­ter aus Rhein­hes­sen und amtie­ren­de Deut­sche Wein­kö­ni­gin, hat bei einem Besuch des Wein­an­bau­ge­biets Mosel ein wert­vol­les Stück ver­lo­ren: den Kro­nen­ring. Die­ser gol­de­ne, mit sie­ben Per­len besetz­te Ring war von einem pfäl­zi­schen Juwe­lier eigens für sie ange­fer­tigt und bei Dienst­an­tritt über­ge­ben wor­den. Der Ring ist für die 24jährige Wein­ma­jes­tät von unschätz­ba­rem Wert. Sie hat ihn wahr­schein­lich Anfang Juni wäh­rend eines Auf­ent­halts in Trier ver­lo­ren. Der ehr­li­che Fin­der wird gebe­ten, den Ring beim Ver­ein Mosel­wein e.V. in Trier oder beim Deut­schen Wein­in­sti­tut in Mainz abzu­ge­ben. Der Fin­der­lohn beträgt 250 Euro.

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29
Fr 29

Weinfest in Senheim

29. Juni - 2. Juli

Anzeige