Kaypingers Whiskyblog

C&S Dram 2017 – Regional Lowlands, Loch Lomond und Glen Garioch

Hinter der 2005 gegründeten C&S Dram steht Andrea Caminneci mit seiner Firma Wine & Spirit Partner aus Meckenheim bei Bonn. Vor einigen Jahren mit einer eigenen Whisky-Kollektion auf dem deutschen Markt gestartet, gibt es heute die Serien C&S Dram Collection, C&S Dram Good, C&S Dram Senior und C&S Regional. Wie die Firmenphilosophie „Klein, aber fein“ und das mit besonders gutem Preis-Leistungs-Verhältnis bei den aktuellsten Abfüllungen einhergeht, wollten wir uns etwas genauer anschauen!

Tasting Notes


Regional Lowlands 6y - C&S Dram Collection Nr1, 3 casks, 1699btl - 46%
Lowlands 6y – C&S Dram Regional N°1 3 casks 1699btl 50cl – 46%
80

Far­be: Weiß­wein
Nase: Tres­ter, Quit­te, Bir­ne, zar­te Vanil­le und ein Hauch von Kara­mell. Aro­men von Blü­ten, Ing­wer, aber auch Leder und gepress­ter Papp­kar­ton ist in der Nase mit dabei. Hier macht sich die rela­tiv kur­ze Fass­la­ge­rung am stärks­ten bemerk­bar!
Geschmack: Weich, rund und doch recht aus­ge­wo­gen. Süß, ja stark zucker­hal­tig, und mit einer pfeff­ri­gen Wür­ze unter­legt. Je län­ger er auf der Zun­ge ver­weilt, des­to mehr ver­schmilzt die Aromen-Struktur inein­an­der, und die tro­cke­ne, Leder behaf­te­ten Toffee-Noten kom­men gut zur Gel­tung. Salz und eine leicht alko­ho­li­sche Note lau­fen unter­ge­ord­net mit.
Finish: Kurz bis mit­tel­lang – mit den Noten des Geschmacks. Tof­fee, Bir­ne, süße Kara­mellbon­bons, Sah­ne und zar­te Kräu­ter ver­blei­ben auf der Zun­ge.
80 Punk­te (Nase: 78 / Geschmack: 81 / Finish: 82)


Loch Lomond 6y 10-17 C&S Dram Collection Hogshead #315 310btl – 60.2%
Loch Lomond 6y 10-17 C&S Dram Collection Hogshead #315 310btl – 60.2%
85

Far­be: Weiß­wein
Nase: 60%? Wo haben die sich denn ver­steckt? Zwar recht jung in Jah­ren, jedoch schon mit aller­hand Aro­men bestückt. Nach etwas Atmen ent­wi­ckeln sich pfeff­ri­ge „far­my notes“, die recht süß unter­legt sind. Honig, brau­ner Rohr­zu­cker, Limet­ten, Stroh, Tof­fee, Quark-Jogurt und nas­ses Zei­tungs­pa­pier.
Geschmack: Wei­cher Kör­per, zuerst alko­ho­lisch und abso­lut frisch, dann immer auf­bau­en­der. Pfef­fer­min­ze, Honig, Vanil­le, hell­grü­ne Früch­te, Leder und eine ele­gan­te Wür­ze. Das Salz über­nimmt die Ober­hand in einer jetzt zucker­ar­ti­gen Minz­fri­sche.
Finish: Lang und sehr frisch gehal­ten. Pfef­fer­min­ze, Kakao, Vanil­le, tro­cke­nes Leder und wei­che Frucht­aro­men von Grape­fruit und Limet­te.
85 Punk­te (Nase: 83 / Geschmack: 86 / Finish: 85)


Glen Garioch 5y 11-17 C&S Dram Collection Bourbon Barrel #2784 254btl – 60.5%
Glen Garioch 5y 11-17 C&S Dram Collection Bourbon Barrel #2784 254btl – 60.5%
85

Far­be: Weiß­wein
Nase: Wie­der das Glei­che – kei­ne Spur von alko­ho­li­scher Schär­fe und das mit 60!!! Mil­de Wür­ze, Papp­kar­ton, Leder, und brei­ige Frucht­aro­men von Avo­ca­do, Man­go und Limo­ne.
Geschmack: Wür­zig und mit mäch­tig viel Power. Viel Frucht­aro­men und für sei­ne fünf Jah­re alles am rech­ten Platz. Vol­le Salz­la­dung mit dump­fem Frucht­cha­rak­ter – Leder, Avo­ca­do, Limo­ne, Pap­pe, Salz, Pfef­fer, Mus­kat und Kräu­ter.
Finish: Schön lang, frisch und wür­zig. Hier domi­niert nun die Kräu­ter­schie­ne und unter­drückt die Frucht. Wei­ße Scho­ko­la­de – dumpf und tro­cken aus­klin­gend.
Bemer­kung: Was kann man nach fünf Jah­ren mehr erwar­ten?!?
85 Punk­te (Nase: 84 / Geschmack: 87 / Finish: 85)


Dan­ke an Ralph und Andrea für die Pro­ben! „Klein, aber fein“ mit beson­ders gutem Preis-Leistungs-Verhältnis kann ohne Zwei­fel bestä­tigt wer­den.


Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juli 2018 » loading...
MDMDFSS
25
26
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
23
24
27
28
29
30
31
1
2
3
4
5
Fr 20

Wine & Gourmet Taipeh

20. Juli - 22. Juli
Fr 20

Anzeige