Beste Weine zu günstigen Preisen: der Online-Versender Svinando

Bei Svinando findet man alles, was das Herz eines Weinkenners begehrt: Klassiker ebenso wie Neuentdeckungen.

Der Online-Shop Svin­an­do ist die ers­te Adres­se für Spit­zen­wei­ne im Inter­net. Bei Wein­lieb­ha­bern ist Svin­an­do nicht nur beliebt, weil Kun­den hier die Mög­lich­keit haben, Wei­ne mit Rabat­ten von bis zu 50 Pro­zent des emp­foh­le­nen Prei­ses zu kau­fen. Das Sor­ti­ment von Qua­li­täts­wei­nen, das von den Som­me­liers bei Svin­an­do mit größ­ter Sorg­falt zusam­men­ge­stellt wird, bie­tet immer auch eine Kom­bi­na­ti­on von erst­klas­si­ger Qua­li­tät und Bestell­kom­fort. Beein­dru­ckend sind der reich­hal­ti­ge Pro­dukt­ka­ta­log und die wett­be­werbs­fä­hi­gen Prei­se, die Svin­an­do auf­ruft. Der Online-Anbieter kauft näm­lich direkt beim Pro­du­zen­ten ein und kommt ohne Zwi­schen­händ­ler aus.

Die üppige Auswahl an Weinen

Hier eine klei­ne Aus­wahl an Svinando-Weinen, die einen Vor­ge­schmack dar­auf geben, was man bei die­sem ita­lie­ni­schen Online-Anbieter alles ent­de­cken kann. Das Ange­bot reicht von Rot­wei­nen über Weiß­wei­ne und Rosé­wei­ne bis hin zu Schaum­wei­nen. Und pas­send dazu gibt es noch eine gro­ße Aus­wahl an Köst­lich­kei­ten wie Gewür­ze, Nasche­rei­en, Öle, Pas­ta und Reis. Alles für ein per­fek­tes Din­ner fin­den Sie bei Svin­an­do. Fan­gen wir mal mit der tol­len Aus­wahl an Rot­wei­nen an, die Svin­an­do bie­tet. Einer der Klas­si­ker ist der Caber­net Sau­vi­gnon. Ursprüng­lich stammt die Reb­sor­te aus Frank­reich und wird heu­te unter ande­rem auch in der Tos­ka­na ange­baut. Der Caber­net Sau­vi­gnon ist voll­mun­dig und inten­siv im Cha­rak­ter. Sein Bou­quet besticht durch kräf­ti­ge Noten von Brom­bee­ren, schwar­zen Johan­nis­bee­ren, Hei­del­bee­ren und Kir­schen mit einem würzig-pfeffrigen Unter­ton. Der Caber­net Sau­vi­gnon eig­net sich zum Bei­spiel für gefüll­te Pas­ta oder als Beglei­ter für Käse.

Ein wei­te­rer Klas­si­ker ist der in der Tos­ka­na ange­bau­te Chi­an­ti. Er wird haupt­säch­lich aus der Sangiovese-Traube her­ge­stellt, die für sei­nen cha­rak­te­ris­ti­schen Geschmack sorgt. Fruch­ti­ge Aro­men von Kir­schen und roten Bee­ren, gepaart mit einer ange­neh­men Säu­re und sei­di­gen Tan­ni­nen sor­gen für ein wei­ches brei­tes Geschmacks­er­leb­nis, das sich her­vor­ra­gend zu schwe­ren Fleisch­ge­rich­ten und kräf­ti­gem Käse kom­bi­nie­ren lässt.

Weißweine soweit das Auge reicht

Der Fia­no ist ein Weiß­wein aus Kam­pa­ni­en, der durch sei­ne Inten­si­tät besticht und als Geheim­tipp gel­ten kann. Er zeich­net sich durch eine leuch­ten­de, stroh­gel­be Far­be aus und hat ein inten­si­ves Bou­quet, gespickt mit Kräu­tern und einer Ladung wei­ßer Früch­te. Im Geschmack ist er frisch sowie wür­zig und passt damit herr­lich zu Ape­ri­tifs, Vor­spei­sen mit Fisch, Haupt­ge­rich­ten mit Fisch, Frisch­kä­se und Milchprodukten.

Als nächs­tes rei­sen wir nach Sar­di­ni­en. Nicht nur ein wun­der­schö­ner Urlaubs­ort, son­dern auch die Hei­mat des Ver­men­ti­no. Sein fri­scher und fei­ner Cha­rak­ter macht ihn beson­ders har­mo­nisch und ange­nehm. In der Nase ent­fal­ten sich fei­ne Noten von gel­ben Früch­ten, Weiß­dorn und Zitrus­früch­ten. Sei­ne mine­ra­li­schen Nuan­cen zei­gen einen fri­schen und raf­fi­nier­ten Cha­rak­ter. Der Ver­men­ti­no besticht durch sei­ne Ein­fach­heit und Ele­ganz und ist ein her­vor­ra­gen­der Ape­ri­tif, passt aber auch zu Fisch­ge­rich­ten, Frisch­kä­se und gegrill­tem Gemüse.

Nur eine Insel wei­ter ist der sizi­lia­ni­sche Gril­lo zuhau­se. Stroh­gelb mit typisch medi­ter­ra­nen Aro­men wie fri­schen Zitrus­früch­ten, dazu Nuan­cen von Man­deln und Melo­nen. Der kom­ple­xe Wein eig­net sich wun­der­bar als Aperitif.

Schaumweine für festliche Gelegenheiten

Zu den belieb­tes­ten Schaum­wei­nen im Ange­bot von Svin­an­do gehö­ren die Schaum­wei­ne Asti, Pro­sec­co und Franciacorta.

Der Pro­sec­co hat ein leicht blu­mi­ges Bou­quet, das sich durch Noten von fri­schen Früch­ten wie Apfel, Bir­ne und Pfir­sich aus­zeich­net. Er stammt aus Vene­ti­en und eig­net sich her­vor­ra­gend als Ape­ri­tif. Aber auch zu leich­ten Gerich­ten wie Sala­ten oder Mee­res­früch­ten passt er gut.

Der Asti ist für Wein­trin­ker mit einer Vor­lie­be für Süßes der per­fek­te Schäu­mer. Der im Pie­mont her­ge­stell­te Schaum­wein ist berühmt für sei­ne honig­sü­ßen Noten von Pfir­sich und Apri­ko­se und ist damit der pas­sen­de Beglei­ter für Des­serts wie fruch­ti­ge Tor­ten, Pan­na Cot­ta oder ande­re süße Cremes.

Der Fran­cia­cor­ta ist ein beson­ders raf­fi­nier­ter Schaum­wein aus der gleich­na­mi­gen Regi­on Fran­cia­cor­ta in der Lom­bar­dei. Bei sei­ner Her­stel­lung nach der klas­si­schen Metho­de bringt die zwei­te Gärung in der Fla­sche fei­ne Noten von Hefe, Toast­brot und Tro­cken­früch­ten und eine beson­ders fei­ne und anhal­ten­de Per­la­ge her­vor. Er passt per­fekt zu kräf­ti­gen Spei­sen wie gereif­tem Käse und Tar­tar vom Fisch.

Das alles sind nur ein paar High­lights aus dem gro­ßen Wein­kel­ler von Svin­an­do. Sie ver­schaf­fen dem Wein­trin­ker einen klei­nen Ein­druck davon, was im Kel­ler die­ses Inter­shops liegt.

 

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Partner

Unser Newsletter