Shortnews Deutschland

BerlinRieslingCup: die Sieger 2014 stehen fest

Letz­te Woche fand wie­der der von Mar­tin Zwick initi­ier­te und orga­ni­sier­te Ber­lin Ries­ling Cup 2015 statt. Auf dem Prüf­stand befan­den sich über 40 aus­ge­wähl­te Spit­zen­ries­lin­ge des Jahr­gangs 2014, die von einer aus Wein­händ­lern, Som­me­liers, Blog­gern und Lieb­ha­bern bestehen­den Jury blind ver­kos­tet wur­den.

Der Sie­ger kam – wie schon beim Guts­ries­ling Cup – aus dem Wein­gut Bürklin-Wolf. Aller­dings plat­zier­te das Schloss Johan­nis­berg aus dem Rhein­gau ex aequo. Ansons­ten beleg­ten Pfäl­zer und rhein­hes­si­sche Wei­ne die vor­de­ren Rän­ge, über­wie­gend Gros­se Gewäch­se (GG). Auf­se­hen erreg­te dabei die gute Plat­zie­rung eines nicht VDP-Mitglieds: Ste­phan Schwed­helms Spit­zen­ries­ling aus Zell in der Nord­pfalz lan­de­te mit 93 Punk­ten vor renom­mier­ten Betrie­ben wie Bassermann-Jordan,  Spreit­zer, Kühling-Gillot.

Hier die voll­stän­di­ge Plat­zie­rung der Wei­ne:

 

95 Punk­te

Bürklin-Wolf „Pech­stein“ GG

Schloss Johan­nis­berg „Sil­ber­lack“ GG

 

94 Punk­te

von Win­ning „Unge­heu­er“ GG

von Buhl “ Pech­stein“ GG

Witt­mann“ Brun­nen­häus­chen“ GG

 

93 Punk­te

Gun­der­loch „Pet­ten­thal“  GG

Klaus Kel­ler „Abtser­de“ GG

Schwed­helm „Schwar­zer Herr­gott“

Aldin­ger „Gips“ GG

Wagner-Stempel „Heer­kretz“ GG

A. Christ­mann „Man­del­gar­ten“ GG

Battenfeld-Spanier  „Am Schwar­zen Herr­gott“ GG

Schäfer-Fröhlich „Halen­berg“ GG

Jakob Jung „Hohen­rain“ GG

Kel­ler „Pet­ten­thal“ GG

Bassermann-Jordan „Unge­heu­er“ GG

von Win­ning „Grain­hü­bel“ GG

Emrich-Schönleber „Halen­berg“ GG

A. Christ­mann „Idig“ GG

 

92 Punk­te

Rings „Sau­ma­gen“  GG

Witt­mann „Mor­stein“ GG

Spreit­zer „St. Niko­laus“ GG

Bassermann-Jordan „Hohen­mor­gen“ GG

R. Haart „Gold­tröpf­chen“ GG

Heymann-Loewenstein „Rött­gen“ GG

Schäfer-Fröhlich „Fel­sen­berg“ GG

Kühling-Gillot „Pet­ten­thal“ GG

Daut­el „Stein­grü­ben“ GG

 

91 Punk­te

Lau­er „Kupp“ GG

Diel „Gold­loch“ GG

St. Antho­ny „10morgen“ GG

Gun­der­loch „Rothen­berg“ GG

Buhl „Unge­heu­er“  GG

Schloss Lie­ser „Hel­den“ GG

 

90 Punk­te

Katha­ri­na Wechs­ler „Benn“

Weil „Grä­fen­berg“ GG

 

89 Punk­te

Fürst „Cent­gra­fen­berg“ GG

Horst Sau­er „am Lum­pen 1655“ GG

 

88 Punk­te

Flick „Herr­gotts­pfad“

Hans Lang „Wis­sel­brun­nen“ GG

Gro­ebe „Auler­de“ GG

Juli­an­ne Eller „Früh­mes­se“

 

87 Punk­te

Gold „Beu­tel­sa­cher Alten­berg“

 

81 Punk­te

Bürklin-Wolf „Unge­heu­er“ GG

 

 

 

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mo 18

Weinfest Knöringen

15. Juni - 18. Juni
Mo 18

Königsbacher Weinkerwe

15. Juni - 19. Juni
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29

Anzeige