Kaypingers Whiskyblog

Alte Standardabfüllungen mit 43% aus den schottischen Highlands

Udo & Rainer Kaypinger
Heute im Tasting: alte Standards aus den Achtziger- und Neunzigerjahren. Mit dabei: Glen Garioch 10y ~ 1980-1990 OB old label 0,75L – 43%, Edradour 10y ~ 1981-1991 OB old label 1,0L – 43% und Tomatin 10y ~ 1975-1985 OB old label, no age in necklabel, black screw cap 0,75L – 43%.

Heu­te im Tas­ting: alte Stan­dards aus den Achtziger- und Neun­zi­ger­jah­ren. Mit dabei: Glen Garioch 10y ~ 1980-1990 OB old label 0,75L – 43%, Edra­dour 10y ~ 1981-1991 OB old label 1,0L – 43% und Toma­tin 10y ~ 1975-1985 OB old label, no age in neck­la­bel, black screw cap 0,75L – 43%.

Tasting Notes


Glen Garioch 10y ~ 1980-1990 OB old label 0,75L – 43%Glen Garioch 10y ~ 1980-1990 OB old label 0,75L – 43%
85

Far­be: Blas­ses Gold
Nase: Frisch, blu­mig und fruch­tig. Süßer Honig mit kleb­ri­gem Frucht­gum­mi und nur ganz leicht wür­zig (etwas Salz, sonst nichts). Noten von  Hei­de­kraut, nas­ser Erde und Moos fin­den sich eben­falls in der Nase wie­der.
Geschmack: Weich und rund, mit Aro­men von wür­zi­gem Käse und einem etwas muf­fi­gen Unter­ton. Die Wür­ze wird jetzt noch inten­si­ver mit unter­leg­ten Noten von Hei­de­kraut, Laub und Moos. Jetzt wird es span­nend und auch immer bes­ser: Her­be­re Aro­men von Kräu­tern, getrock­ne­ten Tabak­blät­tern und Zedern­holz ver­dich­ten die Geschmacks­pa­let­te.
Finish: Mit­tel­lang – tro­cken und leicht süß, jedoch auch etwas flach. Die Wür­ze konn­te lei­der nicht mit ins Finish über­tra­gen wer­den. Klingt mit her­bem Cha­rak­ter aus.
85 Punk­te (Nase: 87 / Geschmack: 85 / Finish: 83)


Edradour 10y ~ 1981-1991 OB old label 1,0L – 43%Edradour 10y ~ 1981-1991 OB old label 1,0L – 43%
82

Far­be: Blas­ses Gold
Nase: Dump­fe, schwe­re und nas­se Noten von Erde, Laub, Oran­gen­scha­len und her­ben Kräu­tern. Etwas Vanil­le schiebt sich in den doch sehr tro­cke­nen Sherry-Aromen durch. Anti­kes Leder, Zigar­re und aro­ma­ti­sche Tabak­blät­ter sind eben­falls mit dabei.
Geschmack: Flach, muf­fi­ge Noten von alten Möbeln und leer­ste­hen­den, stau­bi­gen Häu­sern. Mokka-Kaffee, Sher­ry und Honig mit zuneh­men­der sal­zi­ger Wür­ze. Die muf­fi­gen Aro­men klin­gen nun lang­sam ab, und der letz­te Geschmack wird ange­neh­mer und bes­ser.
Finish: Mit­tel­lang – rund, süß und wür­zig. Alter Sher­ry (jedoch recht dünn), Kara­mell und dump­fe Noten, die immer tro­cke­ner und her­ber wer­den.
82 Punk­te  (Nase: 85 / Geschmack: 82 / Finish: 80)


Tomatin 10y ~ 1975-1985 OB old label, no age in necklabel, black screw cap 0,75L – 43%Tomatin 10y ~ 1975-1985 OB old label, no age in necklabel, black screw cap 0,75L – 43%
89

Far­be: Gold
Nase: Alter Sher­ry, tro­cken und stau­big (alter Dach­bo­den, Leder­ta­sche). Dazu leicht fruch­ti­ge, tro­pi­sche Honig­a­ro­men – alte, nur leicht  sher­ry­las­ti­ge Nase!
Geschmack: Recht frisch und wür­zig mit viel Salz, jetzt deut­li­chem Sher­ry und Honig. Lecke­res Malz, Leder, tro­cke­ne Erde und per­fekt ein­ge­bun­de­ne Kräu­ter­aro­men kom­men zum Vor­schein, die zum Finish hin immer tro­cke­ner wer­den.
Finish: Recht lang, wür­zig und mit viel tro­cke­nem Sher­ry, mit Honig und Bal­sa­mi­co­creme ange­rei­cher­tes Salat­dres­sing. Dazu dump­fe erdi­ge Noten mit Spu­ren von Nüs­sen und Kakao­pul­ver.
89 Punk­te  (Nase: 89 / Geschmack: 90 / Finish: 89)


Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29
Fr 29

Weinfest in Senheim

29. Juni - 2. Juli

Anzeige