Kaypingers Whiskyblog

Alte Macallan zum dritten Jahrestag

Heute auf den Tag genau vor drei Jahren ging Kaypingers Whiskyblog das erste Mal online. Grund genug, dieses Ereignis wieder mit ein paar alten und raren Malts zu feiern. Und nein – die Whiskys kommen heute nicht von der Insel Islay!

Heu­te auf den Tag genau vor drei Jah­ren ging Kay­pin­gers Whis­ky­blog das ers­te Mal online. Grund genug, die­ses Ereig­nis wie­der mit ein paar alten und raren Malts zu fei­ern. Und nein – die Whis­kys kom­men heu­te nicht von der Insel Islay!

Drei alte Macallan zum dritten Jahrestag
Drei alte Macall­an zum drit­ten Jah­res­tag

Auf in die Spey­si­de zu dem Rolls Roy­ce unter den Destil­le­ri­en. Macall­an steht mit die­sen alten Abfül­lun­gen in den Start­lö­chern:

• Macall­an 12y OB Bicen­ten­aire revo­lu­ti­on fran­cai­se 1789-1989 – 43%

• Macall­an 25y 1950 G&M Pure High­land Malt Sher­ry Wood Import Pine­ro­lo – 43%

• Macall­an 33y 1946 G&M Pure High­land Malt Sher­ry Wood Import Pine­ro­lo – 40%

Tasting Notes


Macallan 12y OB Bicentenaire revolution francaise 1789-1989 - 43%Macallan 12y OB Bicentenaire revolution francaise 1789-1989 – 43%
90

Far­be: Altes Gold mit Bern­stein
Nase: Alte, oran­gen­las­ti­ge Sher­rya­ro­men mit lecke­rem Honig – aber eher ver­hal­ten dünn zu Beginn. Nach ein paar Minu­ten Atmen kom­men schwe­re Noten von Heu, Malz, Cerea­li­en, Kara­mell und Kräu­ter­bon­bons hin­zu. Die Heu-Aromen wer­den immer inten­si­ver, und brau­ner Rohr­zu­cker schwebt durch die Aro­men­pa­let­te.
Geschmack: Cre­mig, ölig und alt! Lecke­re, süße Sher­rynoten mit Kara­mell, Nüs­sen, Oran­gen­li­kör, Leb­ku­chen, Honig und leicht her­bem Kräu­ter­zu­satz. Gegen Ende zie­hen zar­te Holz­no­ten durch eine fruch­ti­ge Pflaumen-/Feigenkonfitüre.
Finish: Lang – schön aus­ge­wo­gen zwi­schen den süß-fruchtigen Noten und der eher tro­cke­nen Kräuter-Holz-Lakritz-Kombination. Trocken-süß aus­klin­gend.
90 Punk­te (Nase: 88 / Geschmack: 91 / Finish: 90)


Macallan 25y 1950 G&M Pure Highland Malt Sherry Wood Import Pinerolo - 43%Macallan 25y 1950 G&M Pure Highland Malt Sherry Wood Import Pinerolo – 43%
92

Far­be: Vol­les Gold
Nase: Sher­rya­ro­men mit fri­schen, minz­ar­ti­gen Akzen­ten – ins­ge­samt eine etwas aggres­si­ve­re Nase als zuvor. Wie­der Noten von Cerea­li­en, Malz, Gras, siru­par­ti­gem Honig und dicker Frucht­mar­me­la­de. Dazu mil­de Kräu­ter und Leder­no­ten, die zwi­schen­drin her­vor­ste­chen.
Geschmack: Etwas dün­ner in der Kon­sis­tenz, dafür aber mit mäch­tig Power. Süßes Malz, Tabak, Leder, Oran­gen sowie alte Sher­ry­fäs­ser mit tro­cke­nen Holz­ak­zen­ten. Wun­der­bar ein­ge­bun­de­ne Kräu­ter, mit viel Mine­ra­li­tät ver­se­hen. Hin zum Finish geht’s mit Nou­gat und  cre­mi­gen Kakao­no­ten.
Finish: Lang, schön lang – schiebt immer wie­der an! Per­fek­te Balan­ce zwi­schen Her­be und Süße sowie fei­ner, tro­cke­ner Cre­mig­keit und Frucht. Mit einer Nougat-Holz-Kakao-Kombination aus­klin­gend.
Bemer­kung: Die 93 Punk­te sind lei­der in der Nase ver­lo­ren gegan­gen, die ein klein wenig mehr hät­te bie­ten müs­sen!
92 Punk­te (Nase: 90 / Geschmack: 93 / Finish: 93)


Macallan 33y 1946 G&M Pure Highland Malt Sherry Wood Import Pinerolo - 40%Macallan 33y 1946 G&M Pure Highland Malt Sherry Wood Import Pinerolo – 40%
95

Far­be: Vol­les Gold
Nase: Ultra-würzig, Salz, Pfef­fer, Mag­gi, Leder, Tabak – cremig-schwer (und das mit 40% !!). Fruch­ti­ges Pflau­men­mus und tro­pi­sche Früch­te mit inte­grier­tem Süß-sauer-Touch – auch hier wie­der mehr als per­fekt aus­ba­lan­ciert. Frucht, Wür­ze, Holz und Kräu­ter in tota­ler Har­mo­nie! Nach län­ge­rem Atmen wer­den die mäch­ti­gen Aro­men etwas schwä­cher, und eine Art Kohle-Rauch-Note wird im Hin­ter­grund aktiv.
Geschmack: Ultra-fett – man kann die­sen Whis­ky qua­si kau­en! Frucht­mar­me­la­de, Sirup, Sher­ry in höchs­ter Güte, Leder, Tabak, Bal­sa­mi­co, Oran­gen, Pflau­men, Kro­kant, Man­deln, Koh­le und rau­chi­ges Holz. Zudem fri­sche Noten von tro­pi­schen Früch­ten und Min­ze, die jedoch hin zum Finish lang­sam wie­der ver­ge­hen.
Finish: Super­lang – rau­chig und leicht hol­zig mit Lakritz, Nou­gat, Oran­gen, Tof­fee, Kara­mell, brau­nem Wür­fel­zu­cker und Nuss­scha­len. Immer tro­cke­ner wer­dend. Klas­se – die gesam­te Palet­te bleibt noch minu­ten­lang am Gau­men kle­ben!
Bemer­kung: Was für ein Geschmacks­er­leb­nis auf Basis von 40% – dan­ke, dass wir dich trin­ken durf­ten ;).
95 Punk­te (Nase: 94 / Geschmack: 96 / Finish: 95)


Mit bes­tem Dank an Peter Bohn für die Sam­ples und an den ande­ren Peter… 😉


Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Di 19

Königsbacher Weinkerwe

15. Juni - 19. Juni
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29

Anzeige