Report Frankreich

Alexandre Thienpont über Bordeaux 2011- Reben mit Sonnenbrand

Collage Etikett Chateau Certan und Alexandre Thienpont
Wie wird 2011 in Bordeaux? Die Hitzewelle im Mai und im Juni hat zumindest in Pomerol große Schäden verursacht. Vieux Château Certan hat 20 Prozent seiner Ernte durch Sonnenbrand verloren. Andrew Black sprach mit Alexandre Thienpont, Manager und Mitbesitzer, über die Aussichten, die frühe Lese, die Begrünung der Weinberge und natürlich über den Markt.

Wie wird 2011 in Bor­deaux? Die Hit­ze­wel­le im Mai und im Juni hat zumin­dest in Pome­rol gro­ße Schä­den ver­ur­sacht. Vieux Châ­teau Cer­tan hat 20 Pro­zent sei­ner Ern­te durch Son­nen­brand ver­lo­ren. Andrew Black sprach mit Alex­andre Thi­en­pont, Mana­ger und Mit­be­sit­zer, über die Aus­sich­ten, die frü­he Lese, die Begrü­nung der Wein­ber­ge und natür­lich über den Markt.

Alex­andre Thi­en­pont ist ver­ant­wort­li­cher Lei­ter und Mit­be­sit­zer des Pomerol-Weinguts Vieux Châ­teau Cer­tan, das 2010 den bes­ten Wein sei­ner lan­gen Geschich­te erzeugt hat (gegrün­det 1770). Doch nun geht es dar­um, ob der Jahr­gang 2011 ein wür­di­ger Nach­fol­ger wird. Die Mög­lich­keit besteht. Doch Pro­gno­sen sind schwer zu stel­len. Denn einen Vege­ta­ti­ons­ver­lauf wie die­ses Jahr hat es in Bordceaux noch nicht gege­ben: eine nie dage­we­se­ne Hit­ze­wel­le im Früh­som­mer, die die Frucht­an­sät­ze vie­ler Reben regel­recht ver­brannt hat, dann ein unnor­mal küh­ler Juli.

Der Zweimeter-Mann Thi­en­pont (der auch für die Wein­ber­ge von Le Pin zustän­dig ist, das einem ande­ren Mit­glied der Thienpont-Familie gehört), legt sich immert­hin schon auf den Lese­zeit­punkt fest: Anfang Sep­tem­ber – so früh wie noch nie. Ob 2011 nur ein men­gen­mä­ßig gro­ßer oder auch ein qua­li­ta­tiv gro­ßer Jahr­gang wird, lässt sich noch nicht sagen. Im Gespräch mit dem in Bor­deaux leben­den Eng­län­der Andrew Black, das am 28. Juli statt­fand, ver­rät er immer­hin, dass der 2011er viel­leicht dem Jahr­gang 1983 ähneln wer­de …

Vieux Châ­teau Cer­tan (abge­kürzt VCC) bewirt­schaft 13,5 Hekt­ar auf dem­sel­ben Hoch­pla­teau, auf dem auch L’Evangile, Trot­a­noy und Laf­leur lie­gen. Die Wein­ber­ge sind zu 60% mit Mer­lot, zu 30% mit Caber­net Franc und zu 10% mit Caber­net Sau­vi­gnon bepflanzt. Ins­ge­samt wer­den 50.000 bis 60.000 Fla­schen erzeugt.

Lesen Sie das Inter­view ab Sei­te 2

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29
Fr 29

Weinfest in Senheim

29. Juni - 2. Juli

Anzeige