Wein-News Spanien

2004 Rioja Reserva Amaren: Preiswertester 100-Punkte-Wein der Welt

Etikett 2004 Rioja Reserva Amaren
Spanien ist eine Fundgrube von 96+/100 Weinen. Einer von ihnen ist die 2004 Rioja Reserva der Bodegas Amaren. Sie hat in dem spanischen Weinführer Guia Proensa sogar 100/100 Punkte erhalten. Jens Priewe hat sich eine Flasche gekauft und sucht seitdem verzweifelt nach dem Grund für die hohe Bewertung.

Spa­ni­en ist eine Fund­gru­be von 96+/100 Wei­nen. Einer von ihnen ist die 2004 Rio­ja Reser­va der Bode­gas Ama­ren. Sie hat in dem spa­ni­schen Wein­füh­rer Guia Pro­en­sa sogar 100/100 Punk­te erhal­ten. Jens Priewe hat sich eine Fla­sche gekauft und sucht seit­dem ver­zwei­felt nach dem Grund für die hohe Bewer­tung.

Etikett 2004 Rioja Reserva der Bodegas Amaren2010 war für Spa­ni­en kein gutes Jahr. Die Ern­te­men­gen sind unter­durch­schnitt­lich gering, die Qua­li­tät lässt Wün­sche offen, die Wirt­schafts­kri­se hat in der Wein­wirt­schaft ihre Spu­ren hin­ter­las­sen. Vie­le Bode­gas muss­ten Insol­venz anmel­den, ande­re wackeln, wie­der ande­re muss­ten die Prei­se sen­ken, um die Kel­ler leer zu krie­gen. Vor allem im Wein­an­bau­ge­biet La Man­cha herrscht Kri­sen­stim­mung. Dort sind in den letz­ten Jah­ren beson­ders vie­le neue Kel­le­rei­en ent­stan­den, die mit hoch­flie­gen­den Plä­nen und geborg­tem Kapi­tal den Markt entern woll­ten und nun, da die Immo­bi­li­en­bla­se geplatzt ist, die Raten für ihre Hypo­the­kar­kre­di­te nicht mehr bedie­nen kön­nen.

Auch an der Rio­ja ist die Kri­se nicht spur­los vor­über gegan­gen. Den Bode­gas Ama­ren, 1995 gegrün­det, schweb­ten ursprüng­lich bes­se­re Prei­se für ihre Wei­ne vor. Die wirt­schaft­li­che Lage hat ihrem Grün­der Juan Luis Caños einen Strich durch die Rech­nung gemacht. Obwohl sei­ne Wei­ne oft prä­miert wur­den und die Ama­ren Reser­va im ange­se­he­nen Bri­tish Air­ways Wine Club Auf­nah­me fand, gelang es ihm nie, die Prei­se zu rea­li­sie­ren, die ande­re gro­ße Rio­ja am Markt erzie­len.

Selbst die Höchst­be­wer­tung im Guia Pro­en­sa 2010 hat an die­ser Situa­ti­on nichts geän­dert. Mit rund 30 Euro pro Fla­sche ist die Ama­ren Reser­va der preis­wer­tes­te 100/100 Punkte-Wein der Welt.

Cover Guia Proensa 2010Wie immer sich die 100/100 zustan­de gekom­men sind –  einen höhe­ren Preis recht­fer­tigt die­se 2004 Rio­ja Reser­va nicht. Im Gegen­teil: Mit 30 Euro ist sie gut bezahlt. Denn über glanz­lo­se Stan­dard­qua­li­tät kommt die­ser rein­sor­ti­ge Tem­pr­anil­lo von 60jährigen Reben nicht hin­aus.

Auf der einen Sei­te man­gelt es dem Wein an jener Fül­le und Kon­zen­tra­ti­on, die gro­ße, moder­ne Rio­ja auf­wei­sen. Auf der ande­ren Sei­te fehlt ihm die Ele­ganz, die tra­di­tio­nel­le Rio­ja besit­zen kön­nen. Die Ama­ren Reser­va ist ein völ­lig unspek­ta­ku­lä­rer, mit­tel­ge­wich­ti­ger Wein mit wei­chem Tan­nin und einer star­ken Röst­aro­ma­tik, die vom (viel zu star­ken) Toast der Fäs­ser her­rührt: ein span­nungs­lo­ser, ja bra­ver Wein, der zwar – wenn man ihn einen Tag vor­her dekan­tiert, damit die Röst­no­te sich ein biss­chen mil­dert – einem in Ame­ri­ka ver­brei­te­ten Geschmack nahe kommt, aber mit dem, was ein gro­ßer Rio­ja sein kann, abso­lut nichts zu tun hat.

Einen Gefal­len hat der Guia Pro­en­sa den Bode­gas Ama­ren mit sei­ner hohen Wer­tung nicht gemacht. So lässt sich das Preis­dum­ping nicht bekämp­fen: 100/100 Punk­te für eine gelun­ge­ne Irre­füh­rung.

 

Kommentar hinzufügen

Antwort schreiben

Anzeige

Veranstaltungen

« Juni 2018 » loading...
MDMDFSS
28
29
30
31
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
14
20
21
22
23
24
25
26
1
Mi 27

Leipziger Weinfest

27. Juni - 1. Juli
Fr 29
Fr 29
Fr 29

Weinfest in Senheim

29. Juni - 2. Juli

Anzeige