Ausstattung für Anspruchsvolle

Jeder Wein­trinker hat seine eigenen Ansprüche. Doch die Zahl derer, die nur einem Wein die Treue hält, nimmt deut­lich ab. Die meisten Wein­lieb­haber sind Wech­sel­t­rinker geworden. Holen heute einen leichten italie­ni­schen Gavi aus ihrem Klima­schrank, machen morgen einen alten spani­schen Rioja auf, freuen sich im Anschluss auf die süße Beeren­aus­lese aus Deutsch­land und delek­tieren sich am Wochen­ende auf der Terrasse an einem fran­zö­si­schen Cham­pa­gner. Wer so gut mit Wein bestückt ist, sollte auch über ein paar nütz­liche Weinac­ces­soires verfügen, vor allem über passende Gläser.

Die gehobene Ausstattung

Weiß­wein­kelch, Glas junger Weiß­wein, Cham­pa­gner­kelch, Rotwein­kelch, Rotwein­glas Magnum, Dekan­tier­ka­raffe (nicht im Bild), Eiskübel, Kapsel­schneider, Hightech-Korkenzieher, Cham­pa­gner­zange, Einschenk­hilfe

Gläser: Spie­gelau »Vino Grande; Korken­zieher: VacuVin Wine­master;
Cham­pa­gner­zange; Wein­ther­mo­meter: Exquisit; Cham­pa­gner­ver­schluss: Screw­pull »Crown«; Einschenk­hilfe: »Drop Stop«;
Kühler: Firmen­prä­sent Billecart-Salmon