Seezunge Diepper Art

Garnelen mit Glasnudeln, Garnelen mit Glasnudeln und Wein, Garnelen mit Wein, Wein mit Garnelen

In Nord­frank­reich und Belgien ist die Diepper Seezunge ein kuli­na­ri­scher Mark­stein: Ein in aufge­schla­gener Krebs­butter mit Muscheln oder Garnelen ange­rich­teter fang­fri­scher Fisch, zu dem ein buttrig-weicher, mine­ra­li­scher Meurs­ault serviert wird. Natür­lich lassen sich auch andere Kombi­na­tionen ersinnen. Doch diese kommt der Perfek­tion ziem­lich nahe.

Garnelen mit Glasnudeln:

Zu mit asia­ti­schen Gewürzen ange­rich­tetem Seafood passen ein halb­tro­ckener deut­scher Ries­ling oder ein austra­li­scher Char­donnay.

Hummer:

Krus­ten­tiere zieren in vielen Teilen der Welt den Spei­se­zettel. Fast immer wird Char­donnay dazu serviert. Gut sind auch ein gehalt­voller Chenin Blanc oder ein Viognier.

Ziegenkäse:

Wird in vielen Teilen der Welt produ­ziert, doch allein die Käse­na­tion Frank­reich hat den idealen Begleiter heraus­ge­funden: einen Sancerre.