Schichtenfilter

Fil­ter­kon­struk­tion, bei der meh­rere Schich­ten von Karton- oder Kie­sel­gur­fil­tern bzw. Mem­bran­fo­lien hin­ter­ein­an­der mon­tiert wer­den. Der zu fil­trie­rende Wein wird unten in die Fil­ter­rah­men hin­ein­ge­pumpt und tritt oben geklärt wie­der aus. Je nach Grad der gewünsch­ten Fil­tra­tion kön­nen grob- oder fein­po­rige Fil­ter­schich­ten benutzt werden.