Saint-Bris

Voll­stän­dig auf Weiß­weine aus der Reb­sorte Sau­vi­gnon Blanc spe­zia­li­sierte, fran­zö­si­sche Appel­la­tion in der Nähe von Cha­b­lis und San­cerre. Viele Win­zer der nur etwa 100 ha gro­ßen Zone unter­wer­fen ihre Weiß­weine einer malolak­ti­schen Gärung; dadurch erhält der Wein eine schöne Sanft­heit, ohne aber seine Fri­sche und v.a. seine Duf­tig­keit und seine schö­nen mine­ra­li­schen, an Feu­er­stein erin­nern­den Noten zu ver­lie­ren. Bekann­ter Erzeu­ger ist Goisot.