Weingut Schloss Proschwitz

Weinregion

Sachsen

Rebsorten

19% Grauburgunder
11% Elbling
10% Müller-Thurgau
10% Weißburgunder
9% Riesling
9% Spätburgunder
8% Dornfelder
7% Scheurebe
6% Goldriesling
5% Traminer
6% übrige Sorten

Rebfläche

67 ha

Böden

roter Granit mit Lössauflage

Lagen

Meißener Kloster Heilig Kreuz
Schloss Proschwitz

Jahresproduktion

420000 Flaschen

Historie

Das Weingut Schloss Proschwitz ist das älteste Weingut Sachsens.

Sehenswert

restauriertes Barock-Schloss Proschwitz
Vierseithof in Zadel


Verwandte Artikel:

28.11.2011 | Neues Handelsblatt-Ranking deutscher Weingüter: die 100 Besten

Die Weine

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)