Weingut Reichsrat von Buhl

Weinregion

Pfalz

Rebsorten

88% Riesling
8% Spätburgunder
4% übrige Sorten

Rebfläche

62 ha

Böden

sandiger Lehm
Kalksteinverwitterung
Basalt

Lagen

Deidesheimer Herrgottsacker
Deidesheimer Kieselberg
Deidesheimer Leinhöhle
Forster Freundstück
Forster Jesuitengarten
Forster Kirchenstück
Forster Pechstein
Forster Ungeheuer
Ruppertsberger Reiterpfad

Jahresproduktion

550000 Flaschen

Sehenswert

Denkmalschutz für den gesamten Betrieb
historischer Keller
Herrschaftshaus für Veranstaltungen


Verwandte Artikel:

19.03.2011 | Österreicher Weintriumph: Kamptaler Riesling siegt in London

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)