Weingut J. Störrlein und Krenig

Weinregion

Franken

Rebsorten

35% Silvaner
25% rote Burgundersorten
15% Weißburgunder
10% Riesling

Rebfläche

12,5 ha

Böden

Muschelkalk

Lagen

Randersacker Marsberg
Randersacker Pfülben
Randersacker Sonnenstuhl

Jahresproduktion

90000 Flaschen


Verwandte Artikel:

18.04.2012 | Armin Störrlein – Meister des fränkischen Silvaners

Die Weine

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)