Weingut Heinrich Spindler

Weinregion

Pfalz

Rebsorten

86% Riesling
6% Weißburgunder
5% Spätburgunder
3% übrige Sorten

Rebfläche

16 ha

Böden

sandiger Lehm mit Basalt und Kalk

Lagen

Forster Freundstück
Forster Jesuitengarten
Forster Kirchenstück
Forster Pechstein
Forster Ungeheuer
Ruppertsberger Reiterpfad

Jahresproduktion

100000 Flaschen

Historie

Seit 1620 betreibt die Familie Weinbau.

Sehenswert

Gewölbekeller
Gästegarten

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)