Weingut Freiherr von Gleichenstein

Weinregion

Baden

Rebsorten

30% Spätburgunder
30% Weißburgunder
20% Grauburgunder
10% Müller-Thurgau
6% Chardonnay
4% Muskateller

Rebfläche

28 ha

Böden

Vulkanverwitterung
Löss

Lagen

Achkarrer Schlossberg
Henkenberg
Käsleberg
Oberbergener Bassgeige
Oberrotweiler Eichberg

Jahresproduktion

210000 Flaschen

Historie

Seit 1634 im Familienbesitz

Sehenswert

Alter Holzfasskeller aus dem Jahre 1580
ehemalige Zehntscheune des Klosters Sankt Blasien

 Antworten

(erforderlich)

(erforderlich)