2009 Graacher Domprobst Riesling Spätlese

2009 Graacher Domprobst Riesling Spätlese

Würzige schief­rige Nase, sogar ein biss­chen Über­reife dabei? Im Mund schlank und knackig, sehr prägnanter Nerv, leicht reduktiv getönt in den Aromen, aber trotz der Leich­tig­keit mit guter Länge, feine zurück­hal­tende Mine­ra­lität, der bekannt kris­tal­line, knackige Stil des Hauses. Sehr gute mineralisch-strukturelle Länge! Ein leicht zu unter­schät­zender Fili­gran­künstler mit beerigen Abgangs­a­romen.

Kommentar hinzufügen