2009 Apollonia

Etikett 2009 Apollonia
2009 Apollonia

Ein Wein, der viel Charme versprüht, eine beacht­liche Frische mitbringt und gleich­zeitig eine große Aromen­tiefe besitzt: in der Nase feinste Prali­nen­noten mit Zimt- und Nelken­ge­würz, am Gaumen spielerisch-leicht mit betö­render Frucht­süße, dabei unkom­pli­ziert zu trinken und kräftig, ohne schwer zu sein. Kurz: ein Wein, der „im Glas hüpft“. Der 2009 Apol­lonia wird im März 2012 auf der ProWein in Düssel­dorf offi­ziell vorge­stellt.

Kommentar hinzufügen