2008 Primitivo di Salento IGT

2008 Primitivo di Salento IGT

Der Wein aus der Masseria Metrano besticht durch sein sauberes, duftiges Bouquet, das an Schwarz­kir­schen und Brom­beer­kon­fi­türe erin­nert. Leicht süßlich-marmeladig am Gaumen (was typisch ist für diesen Wein), gleich­zeitig aber trocken mit einer Note von gerös­tetem Holz. Der Wein reifte 6 Monate im Barri­ques – ein aufwen­diges Reife­ver­fahren. Daß ein solches Produkt nicht billig sein kann, ist klar – auch wenn ein Discounter es anbietet. Der Lidl-Preis entspricht denn auch dem renom­mierter Erzeuger wie Conti Zecca, A Mano, Castello Monaci, Felline und Rascemi. Auch sie verlangen für geho­bene Quali­täten geho­bene Preise.

Kommentar hinzufügen