2008 Clos Puy Arnaud (Fassprobe)

2008 Clos Puy Arnaud (Fassprobe)

Burgun­disch wirkende Nase, inte­griertes Holz, Kräu­ter­töne. Im Mund ein beinahe süßli­cher Körper, stof­figes, leicht ruppiges Tannin, eher tiefe Säure, Grün­töne geben mehr Struktur als die Säure. Alko­hol­kräftig, aber auch sehr mine­ra­lisch, muss sich harmo­ni­sieren, mögli­cher­weise ein klein wenig zu spät gelesen.

Kommentar hinzufügen