2007 Blaufränkisch Rusterberg

Hannes Schuster - 2007 Blaufränkisch Rusterberg
2007 Blaufränkisch Rusterberg

Der Wein kommt von verschie­denen Parzellen des Ruster­bergs, der ersten Erhe­bung nach dem Neusied­lersee. Die Erträge auf den sandig-lehmigen Böden liegen unter 20 hl/ha. Spontan vergoren in offenen Holz­fer­men­tern, ausge­baut in kleinen Holz­fäs­sern.

Voller, substanz­rei­cher Wein mit schöner Kirsch­frucht und ausge­prägter Terroirnote, dessen Genuss leider von einer nicht über­seh­baren Brettanomyces-Note geschmä­lert wird. Jung­fern­wein.

Kommentar hinzufügen