2007 Blaufränkisch Pfarrweingarten

Christoph Wachter - 2007 Blaufränkisch Pfarrweingarten
2007 Blaufränkisch Pfarrweingarten

Hoch gele­gene Südlage mit Herzen des Südli­chen Burgen­lands, tief­grün­dige, mineralisch-lehmige Böden, 40jährige Reben. Der Wein wurde 30 Tage lang offen vergoren, ausge­baut in gebrauchten Holz­fäs­sern von 500 bis 1500 Litern Inhalt.

Der Spit­zen­wein des Gutes: voll­mundig, reich, mit reifer, süßer Beere, leben­diger Säure, feiner Mine­ra­lität und einem fast medi­ter­ranen Einschlag.  Etwas locker gewoben, dafür herz­haft im Trunk.

Kommentar hinzufügen