2006 Monteti

Etikett 2006 Monteti
2006 Monteti

Der Monteti wäre in der Quali­täts­hier­ar­chie der Toskana – gäbe es eine solche – ziem­lich weit oben ange­sie­delt: ein dichter, sehr fein gewirkter Rotwein mit satter Frucht und süßem, gut verschmol­zenem Tannin.  In das Aroma von schwarzen Johan­nis­beeren mischen sich Würz­noten von Pini­enöl, Thymian und Euka­lyptus – so wie man es von anderen, berühm­teren Weinen der toska­ni­schen Küste kennt. Mit rund 25 Euro kostet der Monteti frei­lich nur ein Viertel eines Sassi­caia oder Ornellaia.

Kommentar hinzufügen