2005 Amarone Riserva

2005 Amarone Riserva

Wein von verschwen­de­ri­scher Fülle, Pflau­menmus, Lakritz, Mon Cherie, im Hinter­grund gerös­tete Kaffee­bohnen, trotz seiner Fülle noch Frische­noten zeigend: großer, majes­tä­ti­scher Wein (mit 10% Oseletta-Trauben gekel­tert), der sich vermut­lich erst in fünf oder sieben Jahren in seiner ganzen Pracht zeigt.

Kommentar hinzufügen