Weinspiration

Wer kurz vor dem Fest noch nach Inspi­ra­tion für die Wein­aus­wahl sucht, bekommt von Jens Priewe gleich zweimal ausführ­lich heraus­ra­gende Weine vorge­stellt.

Wer kurz vor dem Fest noch nach Inspi­ra­tion für die Wein­aus­wahl sucht, bekommt von Jens Priewe gleich zweimal ausführ­lich heraus­ra­gende Weine vorge­stellt. Der Masseto kann sich mit seinem Preis durchaus mit den großen fran­zö­si­schen Namen messen und ist auch sonst inter­es­sant und eigen: 2007 Masseto – Luxus­wein mit großem Charme.

Eine Fülle an Degus­ta­ti­ons­no­tizen liefert die Begeg­nung mit vielen span­nenden und unge­wöhn­li­chen Weiss- und Rotweinen von Jean-François Coche: Coche-Dury – Magie im Glas: Bester oder teuerster Weiss­wein der Welt?

Und schließ­lich bricht Ulrich Sautter eine Lanze für die alko­hol­rei­chen Ries­linge von 2009, unter denen sich trotz manchmal rusti­kalem Einschlag auch einige reiz­volle Weine finden: Großes Gewächs 2009 – Baden und Würt­tem­berg: Attrak­tive Ries­linge

Kommentar hinzufügen