Eine Vinothek zum Wohlfühlen

Würz­burg ist die unter­frän­ki­sche Haupt­stadt des Weines. Schon wenn man in diese schöne Stadt hinein­fährt, sieht man die Rebstöcke um die Stadt herum. Der Blick trifft auf das „Käppele“ und die Mari­en­feste. Ein wunder­schöner Anblick! Was die Stadt bereits rein optisch für Wein­lieb­haber zu bieten hat, bietet sie auch im gastro­no­mi­schen Bereich. Ein Ort mit … Weiter­lesen

Würz­burg ist die unter­frän­ki­sche Haupt­stadt des Weines. Schon wenn man in diese schöne Stadt hinein­fährt, sieht man die Rebstöcke um die Stadt herum. Der Blick trifft auf das „Käppele“ und die Mari­en­feste. Ein wunder­schöner Anblick!

Was die Stadt bereits rein optisch für Wein­lieb­haber zu bieten hat, bietet sie auch im gastro­no­mi­schen Bereich. Ein Ort mit beson­derem Flair ist das Tiepolo, eine kleine Vino­thek im Herzen Würz­burgs. Mit einem Sorti­ment von ca. 150 Weinen ist mit Sicher­heit für jeden Geschmack etwas dabei: Vom frän­ki­schen Schoppen bis hin zum inter­na­tio­nalen Topwein.

Ab sechs Personen werden im Tiepolo Wein­proben ange­boten, wobei die Gäste das Thema vorgeben dürfen. Beson­deren Charme hat in der Wein­stadt Würz­burg natür­lich eine frän­ki­sche Wein­probe.

Dazu gibt es, wenn gewünscht, sehr leckeres und char­mant zube­reitet Essen. Die kleine Spei­se­karte spricht für sich und beinhaltet sowohl frän­ki­sche Gerichte als auch Gerichte je nach Saison.

Sollten Sie also demnächst in Würz­burg sein, das Tiepolo ist einen Besuch wert!

Vino­thek Tiepolo
Innerer Graben 22
97070 Würz­burg

2 Antworten zu „Eine Vinothek zum Wohlfühlen“

  1. Kügler, Heike sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    wir möchten unseren Eltern anläß­lich ihrer Goldenen Hoch­zeit ein unver­gess­li­ches Erlebnis auf einem Weingut schenken. Was können Sie uns anbieten?
    Sollte 3-4 Tage mit Über­nach­tung, Halb­pen­sion, Wein­ver­kos­tung und Besich­ti­gung des Wein­berges sein!

    Mfg. Heike Kügler

  2. Sehr geehrte Frau Kügler,

    wir als Weinkenner-Team können Ihnen da zur Zeit leider kein konkretes Angebot machen. Was wir Ihnen aller­dings empfehlen können: besu­chen Sie doch unsere Winzer­da­ten­bank, suchen sich eine Region heraus und blät­tern mal durch die gelis­teten Wein­güter. Bei allen finden Sie die Adresse und einen Link zu der Home­page und häufig weiter­füh­rende Infor­ma­tionen. Ihren Favo­riten können Sie dann direkt kontak­tieren.
    Mit den besten Grüße,

    Ihr Weinkenner-Team

Kommentar hinzufügen