GG Spätburgunder 2013: Pfalz, Rheingau, Rheinhessen, Mittelrhein

Anne Kre­biehl MW liebt deut­sche Rot­weine. Die bes­ten hat sie für uns pro­biert: die Gro­ßen Gewächse 2013/2012/2011. Im drit­ten Teil ihres Rotwein-Reports beschäf­tigt sie sich mit den Spät­bur­gun­dern aus der Pfalz, aus dem Rhein­gau, vom Mit­tel­rhein und aus Rhein­hes­sen. mehr...

Große Gewächse Ahr 2013/2014: Aromen und Textur geschliffen

Die Ahr-Winzer hat­ten in 2013 wenig zu lachen. Erst ver­hee­rende Spät­fröste, dann ein feuch­ter Sep­tem­ber. Doch am Ende stimmt das Ergeb­nis hei­ter, wie Anne Kre­biehl MW fest­stellt. Sie hat die Gro­ßen Gewächse vom Spät­bur­gun­der (2013) und Früh­bur­gun­der (2014) pro­biert. mehr...

Große Gewächse 2013: Rheinhessen – diesmal ganz groß!

Vom Roten Hang bei Nier­stein und aus dem Won­ne­gau kom­men in 2013 einige der bes­ten Ries­linge Deutsch­lands – viel­leicht die bes­ten. Liegt das am Ter­roir? Auch. Aber vor allem an der Häu­fung von tüch­ti­gen, ja genia­len Win­zern, die ver­in­ner­licht haben, was ein Gro­ßes Gewächs sein soll. mehr...

Große Gewächse 2013: Riesling Pfalz – eine Achterbahnfahrt

Wenn es stimmt, dass die bes­ten tro­cke­nen Ries­linge aus der Pfalz kom­men, dann gleicht der Jahr­gang 2013 einer Ach­ter­bahn­fahrt: mal hoch hin­auf, dann wie­der tief hin­un­ter. So schwie­rig pro­bierte sich noch nie ein Jahr­gang. Viele Weine mach­ten Jens Priewe rat­los. mehr...

Große Gewächse 2013: Nahe-Riesling und Ahr-Spätburgunder

Auch wenn die Spit­zen­be­triebe an der Nahe den schwie­ri­gen Jahr­gang 2013 gut gemeis­tert haben – das Niveau der bei­den Vor­gän­ger­jahre errei­chen die GG vom Ries­ling nicht. Und bei den 2012er Spät­bur­gun­dern von der Ahr gibt es mehr Schat­ten als Licht. mehr...

Große Gewächse 2013: Riesling Mosel top, Silvaner Franken supi

Die Gro­ßen Gewächse 2013 sind raus. Erste Kost­pro­ben zei­gen, dass wahr­haft große Weine unter ihnen sind. Aber nicht alles ist so groß, wie es auf dem Eti­kett steht. Wir begin­nen unsere Serie der GG mit zwei Gebie­ten, aus denen teil­weise her­vor­ra­gende Weine kom­men. mehr...