Wein-Magazin

Gambero Rosso 2012: Die neuen 3-Gläser–Weine, Teil 2

Im Teil 2 des Gam­bero Rosso-Reports ver­öf­fent­li­chen wir die 3-Gläser-Weine von der Tos­kana bis Sizi­lien. Viel Spreng­stoff, ver­spricht Jens Priewe. Nach dem Aus­stieg des bis­he­ri­gen Chef­re­dak­teurs muß­ten große Teile der Jury neu besetzt wer­den. Das merkt man den unsi­che­ren Urtei­len an. Der Gam­bero Rosso soll am 3. März nächs­ten Jah­res auf Deutsch erschei­nen. Die 3 Gläser-Weine wer­den am Sams­tag vor der Pro­wein in Düs­sel­dorf prä­sen­tiert. mehr...

Alain Delon und der Wein: ein Schlussstrich

Seine Kunst­samm­lung hat er schon vor vier Jah­ren ver­kauft. Jetzt lässt Alain Delon auch spek­ta­ku­lär seine Weine ver­stei­gern. Der fran­zö­si­sche Schau­spie­ler, gerade 76 Jahre alt gewor­den, möchte seine „Ange­le­gen­hei­ten zu Leb­zei­ten regeln“. Aller­dings birgt sein Kel­ler nicht annä­hernd so wert­volle Schätze wie seine Kunst­samm­lung – von ein paar Aus­nah­men abge­se­hen. mehr...

Ein Must: Rudi Pichlers große 2010er aus der Wachau

Die Weine von Rudi Pich­ler sind alles andere als ein Geheim­tipp. Der Wach­auer Win­zer (der nichts mit FX Pich­ler zu tun hat) ist bekann­ter als man­cher Minis­ter aus dem Kabi­nett der öster­rei­chi­schen Bun­des­re­gie­rung. Selbst im angeb­li­chen „Arsch­jahr“ 2010 hat er denk­wür­dige Grüne Velt­li­ner und Ries­linge erzeugt. Von Jens Priewe mehr...

Gambero Rosso 2012: Die neuen 3-Gläser–Weine, Teil 1

Der Gam­bero Rosso ist der wich­tigste Füh­rer durch den Dschun­gel ita­lie­ni­scher Weine. Vor zwei Wochen ist die Liste der höchst bewer­te­ten Weine erschie­nen – der 3-Gläser-Weine. Jens Priewe kom­men­tiert in Teil 1 die Aus­wahl für die nord­ita­lie­ni­schen Regio­nen vom Pie­mont bis zu den Mar­ken und deckt man­che Merk­wür­dig­keit auf. mehr...

Aimé Guibert: Missionar des Languedoc

„Lafite des Langue­doc“ wurde der rote Mas de Dau­mas Gas­sac einst genannt – der teu­erste und beste Land­wein Süd­frank­reichs. Inzwi­schen hat Aimé Gui­bert, sein Erfin­der, eine neue Mis­sion. Er ret­tet Reb­land vor den Rodungs­prä­mien der EU. So ent­stan­den die Weine von Mou­lin de Gas­sac. Sie sind eben­falls gut, aber preis­wert. Und sie garan­tie­ren Arbeit für seine viel­köp­fige Fami­lie. Von Ste­fan Krimm mehr...

2009 Spätburgunder GG: Oft hinter den Erwartungen zurückbleibend

2009 wird als gro­ßes Jahr für den Spät­bur­gun­der gehan­delt. Jens Priewe hat 53 der jetzt auf den Markt gekom­me­nen Gro­ßen Gewächse ver­kos­tet – und wenig Gro­ßes gefun­den. Viele Win­zer haben den Jahr­gang miss­ver­stan­den. Doch es gibt auch her­aus­ra­gende Weine. mehr...

Große Gewächse 2010: Frankens Silvaner durchwachsen

Fran­ken klagt 2010 über feh­lende Men­gen. Viel­leicht ist das gut so. Denn der Sil­va­ner, der neue Hoff­nungs­trä­ger am Main, setzt dem Jahr­gang kaum Glanz­lich­ter auf. Nur weni­gen Win­zern ist es gelun­gen, dem schwie­ri­gen Jahr­gang einen guten Wein abzu­rin­gen. Von Ulrich Saut­ter mehr...

Na dann Prost: Ein Gläschen Shiraz mit Lemmy & Co.

Whis­key macht krea­tiv. Das behaup­tete zumin­dest Motörhead-Frontmann Lemmy Kil­mis­ter 2008 in einem Inter­view mit der Süd­deut­schen Zei­tung. Er muss es wis­sen, kon­su­miert er doch Whis­key in allen Lebens­la­gen. Vor nicht allzu lan­ger Zeit kamen der 65-jährige Gott­va­ter des Heavy Metal und sein fin­di­ges Manage­ment jedoch auf die gar glor­rei­che Idee, ins Wein­ge­schäft ein­zu­stei­gen. Das Ergeb­nis: der Motörhead Shiraz. mehr...

Stephan von Neippergs 2008 Enira aus Bulgarien: „viel bessa“

Wenn ein guter Wein aus Bul­ga­rien kommt, steht fast immer ein Aus­län­der dahin­ter. In die­sem Fall sogar zwei – zwei Deut­sche. Der Enira, um den es geht, ist feu­rig, holz­be­tont, opu­lent. In Kali­for­nien würde man für einen Wein wie ihn das Dop­pelte zah­len müs­sen. mehr...

GG 2010 Württemberg und Baden: Zum eigenen Glück gezwungen

Würt­tem­berg und Baden sind in 2010 von der Sonne nicht gerade ver­wöhnt wor­den. Der Jahr­gang hat nur knapp die Vor­aus­set­zun­gen für ein Gro­ßes Gewächs erfüllt – jeden­falls beim Ries­ling. Den­noch kom­men aus dem Ländle einige sehr gelun­gene tro­ckene Weiß­weine – vor allem vom Kai­ser­stuhl und aus Stutt­gart. Von Jens Priewe mehr...