Wein-Magazin

GG Spätburgunder 2013: Pfalz, Rheingau, Rheinhessen, Mittelrhein

Anne Kre­biehl MW liebt deut­sche Rot­weine. Die bes­ten hat sie für uns pro­biert: die Gro­ßen Gewächse 2013/2012/2011. Im drit­ten Teil ihres Rotwein-Reports beschäf­tigt sie sich mit den Spät­bur­gun­dern aus der Pfalz, aus dem Rhein­gau, vom Mit­tel­rhein und aus Rhein­hes­sen. mehr...

„Weltklasse“ aus Österreich: Ebner-Ebenauers Blanc des Blancs

Die Ebner-Ebenauers aus dem Wein­vier­tel haben einen Sekt her­aus­ge­bracht, der in Öster­reich mit Roede­rers Cris­tal und Dom Péri­gnon ver­gli­chen wird. mehr...

Jung, gebildet, erfolgreich – und keine Ahnung von Wein

Die Internet-Weinplattform Geile Weine stellt alles auf den Kopf, was in der Wein­bran­che üblich ist. Ihr Grün­der Sedat Aktas hat nie ein Wein­buch gele­sen und schreibt doch schon nach drei Jah­ren mit sei­nem Start-Up schwarze Zah­len. Ein Inter­view. mehr...

Terroir-Wein Bue Apis: alte Sorte, alte Reben, alte Winzer

Ste­fan Krimm war in Süd­ita­lien und hat den Bue Apis ent­deckt, einen urwüch­si­gen Rot­wein aus alten Aglianico-Reben, der mehr ist als das Objekt der Begierde für Genie­ßer. Er ist ein Monu­ment anti­ker Wein­kul­tur. mehr...

Griechenland: „Unterschätzteste Weinnation Europas“

Grie­chen­land beherrschte in 2015 die Schlag­zei­len der Welt­presse – aber nicht wegen sei­nes Weins. „Schade“ fin­det das Sté­hane Thu­riot, Som­me­lier im Restau­rant „Königs­hof“ in Mün­chen. Der Fran­zose kri­ti­siert des­we­gen Wein­händ­ler und Win­zer glei­cher­ma­ßen. mehr...

Winzerverein Hagnau: Weinlust in der Provinz

Uli Kurz­meier reiste nach Hag­nau am Boden­see, wo es kei­nen Ries­ling, aber viel Müller-Thurgau gibt, und wo Medail­len, Wein­prin­zes­sin­nen, Staats­eh­ren­preise noch etwas zäh­len. mehr...

Große Gewächse Rheingau 2014: mal begeisternd, mal bieder

In kei­nem ande­ren Anbau­ge­biet Deutsch­lands gibt es so viele Große Lagen wie im Rhein­gau. Doch man­chem Win­zer man­gelt es dort an Ehr­geiz, eben­sol­che Weine zu erzeu­gen. mehr...

Rotwein aus dem Sangiovese-Paradies: Il Carbonaione 1992-2012

Es gibt sie noch, die beschei­de­nen, klei­nen Wein­gü­ter im Chi­anti Clas­sico. Pog­gio Sca­lette ist eines davon. Des­sen Spit­zen­ge­wächs ist einer der größ­ten Sangiovese-Weine der Tos­kana. Lei­der wis­sen es nur wenige. mehr...

Große Gewächse Ahr 2013/2014: Aromen und Textur geschliffen

Die Ahr-Winzer hat­ten in 2013 wenig zu lachen. Erst ver­hee­rende Spät­fröste, dann ein feuch­ter Sep­tem­ber. Doch am Ende stimmt das Ergeb­nis hei­ter, wie Anne Kre­biehl MW fest­stellt. Sie hat die Gro­ßen Gewächse vom Spät­bur­gun­der (2013) und Früh­bur­gun­der (2014) pro­biert. mehr...

Echte Kenner trinken Whisky zum Essen

Immer häu­fi­ger trin­ken Gour­mets Whisky zu ihrem Menü. Doch kann der Whisky den klas­si­schen Wein zum Essen erset­zen? Und wel­che Spei­sen pas­sen zu wel­chem Whisky? Ein Leit­fa­den. mehr...