Irish Single Malt 1991 – Teil 1: Whiskyman for Lindores und eine Geburtstagsabfüllung aus Singapore

Diese und nächste Woche wid­men wir uns dem Irish Sin­gle Malt. Zu Beginn gleich zwei Kra­cher mit einem Alter von 24 Jah­ren: Als ers­tes eine Abfül­lung von Ronald & Laura, in Koope­ra­tion mit der Auld Alli­ance in Sin­g­a­pore, zur Geburt ihres Soh­nes Julian. Dage­gen steht die letzte Abfül­lung der Lin­do­res Whisky Society, wel­che vor Ort inner­halb von einer Stunde ver­grif­fen war.

Diese und nächste Woche widmen wir uns dem Irish Single Malt. Zu Beginn gleich zwei Kracher mit einem Alter von 24 Jahren: Als erstes eine Abfül­lung von Ronald & Laura, in Koope­ra­tion mit der Auld Alli­ance in Sing­a­pore, zur Geburt ihres Sohnes Julian. Dagegen steht die letzte Abfül­lung der Lindores Whisky Society, welche vor Ort inner­halb von einer Stunde vergriffen war.


Tasting Notes


Irish Single Malt 24y 91-15 Auld Alliance / Ronald’s Birthday Dram peated - 51,5%Irish Single Malt 24y 91-15 Auld Alliance / Ronald’s Birthday Dram peated – 51,5%
92

Farbe: Stroh­gelb
Nase: Rauchig-fruchtig-süß! Limo­nen­saft, Bananen, Mango, torfig-rauchiges Malz mit Spitzen von Zimt und nassem Papp­karton. Dazu Honig und Rhabar­bera­romen. Durch­ge­hend vom Rauch begleitet!
Geschmack: Cremiger Frucht­jo­gurt mit einer ultra-pfeffrigen und rauchigen Würze. Muskat, Zimt, Cayenne­pfeffer, süßer Torf, Lorbeer­blätter, Minze und immer wieder die durch­ste­chenden Frucht­kom­po­nenten (feder­füh­rend Banane) aus der Nase.
Finish: Lang – salzig, frisch und mit Minze unter­legte Frucht. Wieder grüne Limonen und Bananen – einfach nur lecker! Die rauchige Würze und die fruch­tigen Anteile bleiben bis ganz zum Schluss.
Bemer­kung: Ein gran­dioser Irish Malt zur Geburt von Julian by Laura, Ronald & The Auld Alli­ance Sing­a­pore – thanks Ronald!
92 Punkte (Nase: 91 / Geschmack: 93 / Finish: 92)


Irish Single Malt 24y 91-15 Whiskyman for Lindores Whisky Society 130btl - 48,2%Irish Single Malt 24y 91-15 Whiskyman for Lindores Whisky Society 130btl – 48,2%
93

Farbe: Blasses Gold / Mais­gelb
Nase: Wow, was kommt denn hier aus dem Glas!?! Fruchtig, aber dumpf, fantas­tisch süß, aber würzig und torfig? Ja! Rauchiges Malz mit frischer, salziger Limone, Leder, trockener Pappe und Walnüssen. Unter­legt mit Spuren von Honig und viel Frucht­süße von tropi­schen Früchten.
Geschmack: Mächtig und wuchtig mit fruch­tigen Noten und viel torfiger Power! Rauchig-dunkle Elemente mit viel salziger Würze und Unmengen von schwarzem Pfeffer. Mit eher dunkler Frucht, Leder, Pappe und Minze hin zum Finish.
Finish: Schön lang – dumpf und frisch, immer noch mit explo­siver Würze, Noten von Holz, Nuss, Honig und fili­granen Kräu­tern. Dieser Malt wird zu keinem Zeit­punkt trocken, sondern eher schokoladig-frisch mit viel unter­legter Oran­gen­frucht.
93 Punkte (Nase: 93 / Geschmack: 93 / Finish: 92)


Kommentar hinzufügen