Wild Turkey – Kentucky Straight Bourbon Whiskey

Heute bewegen wir uns auf den Spuren der etwas älteren US-Whiskyindustrie. Die Rare Breed- Abfül­lung mit 110°(US)Proof oder 55% aus dem Jahr 1991 und ein acht Jahre alter 101°(US)Proof oder 50,5% aus den 1970ern wollen probiert werden. Mal schauen, was uns im Glas erwartet…

Heute bewegen wir uns auf den Spuren der etwas älteren US-Whiskyindustrie. Die Rare Breed- Abfül­lung mit 110°(US)Proof oder 55% aus dem Jahr 1991 und ein acht Jahre alter 101°(US)Proof oder 50,5% aus den 1970ern wollen probiert werden. Mal schauen, was uns im Glas erwartet…

Die Bren­nerei Wild Turkey haben wir hier bereits vorge­stellt.


Tasting Notes


Wild Turkey 1991 OB Rare Breed Batch W-T-02-91 Barrel 110° Proof - 55%Wild Turkey 1991 OB Rare Breed Batch W-T-02-91 Barrel 110° Proof – 55%
81

Farbe: Altes Gold / Bern­stein
Nase: Kara­mell, Kirschen, Frucht­gummi, Leder, süße Marme­lade, kleb­rige Rosinen, brauner Zucker und ein Schluck Cherry Coca Cola. Weiter geht es mit Wachs, Möbel­po­litur und einem frischem Oran­gen­cha­rakter, der herb und würzig unter­legt ist. Inter­es­sant!
Geschmack: Dünnes, unrundes Mund­ge­fühl mit heraus­ste­chenden Kirschen, Möbel­po­litur und Bohner­wachs. Stark salzig werdend mit viel Pfeffer, Holz, bitteren Kräu­tern (Enzian) und metal­li­schen Noten.
Finish: Lang und ziem­lich bitter – relativ unschön, was auf der Zunge bleibt. Holz, jetzt noch bitterer werdend, Kräu­ter­schnaps mit Anklängen von Minze und Oran­gen­ex­trakt (die beiläu­fige Süße ist über­wie­gend auf Zuck­er­likör aufge­baut).
81 Punkte (Nase: 87 / Geschmack: 76 / Finish: 79)


Wild Tur­key 8yo ~ 1970 OB New Ame­ri­can Oak Bar­rels 101° Proof – 50,5%Wild Turkey 8yo ~ 1970 OB New American Oak Barrels 101° Proof – 50,5 %
90

Farbe: Kupfer / Rostrot
Nase: Oran­gen­ex­trakt mit braunem, kara­mel­li­siertem Zucker, dumpfem Leder, viel Toffee,  wilde Vogel­kir­schen, frische Minza­romen und Salz. Anklänge von China­gras und fein poliertes Holz. Ansonsten eher mit dezenter Würze versehen, aber lecker!
Geschmack: Malz, Rosinen und sher­ry­ähn­liche Noten gehen am Gaumen zusammen mit Zitronen- und Oran­gen­ex­trakt, wilden Kirschen, Leder, Vanille, Minze und Euka­lyptus. Der braune Zucker steht den dezenten („guten“) Holz­noten perfekt.
Finish: Lang – schön ausba­lan­ciert und mit einer Frucht-Holz-Kräuter-Kombination versehen. Die zart bitteren Noten klingen ab, und feiner Zuck­er­likör kommt zum Vorschein. Mit feiner Holz­note ausklin­gend.
Bemer­kung: Der erste Teil des Geschmacks startet mit mindes­tens 92 Punkten, fällt dann jedoch etwas ab – alles in allem ein absolut toller Kentucky Bourbon Whiskey!
90 Punkte (Nase: 90 / Geschmack: 91 / Finish: 89)


Kommentar hinzufügen