Neues Aromenrad von Jacobs Creek

Neues Aromenrad: Welcher Wein passt zu Popcorn?

Der austra­li­sche Wein­gi­gant Jacob’s Creek hat ein Aromenrad entwi­ckelt, mit dem junge engli­sche Foodies den passenden Wein zu ihrem Lieb­lings­ge­richt finden. Gilt es viel­leicht auch für die nach­wach­sende Gene­ra­tion in Deutsch­land?

Der austra­li­sche Wein­gi­gant Jacob’s Creek hat ein Aromenrad entwi­ckelt, mit dem junge engli­sche Foodies den passenden Wein zu ihrem Lieb­lings­ge­richt finden. Gilt es viel­leicht auch für die nach­wach­sende Gene­ra­tion in Deutsch­land?

Aromenrad von Jacob's Creek
Aromenrad von Jacob's Creek

Sind Somme­liers von Vorges­tern? Schnarcht der Wein­handel? Haben die Winzer die junge, nach­wach­sende Gene­ra­tion aus den Augen verloren? Die Wein-/Speiseempfehlungen, die Wein­handel, Gastronomie-Experten und Wein­er­zeuger ihren Kunden geben, wirken jeden­falls anti­quiert und versnobt gemessen an dem, was die Wein­in­dus­trie als Heraus­for­de­rung ansieht, um die junge Gene­ra­tion zum Wein zu bringen.

Hitliste der 25- bis 40-Jährigen

Die Hitliste der belieb­testen Gerichte der 25- bis 40-Jährigen sieht nämlich ganz anders aus, als  die Wein­ex­perten glauben. Seezunge, Hummer, Austern stehen bei ihnen sehr selten, eher gar nicht auf dem Spei­se­zettel.

Veggieburger
Veggie­burger

Wozu dann einen Cham­pa­gner aufma­chen oder einen edlen Ries­ling? Schmor­braten oder Wild essen sie auch nur selten. So selten, dass Rotwein­winzer und Händler, die Rotweine vertreiben, vermut­lich längst pleite wären, wenn sie sich auf diese Ziel­gruppe konzen­trieren würden.

Ein großer Teil der jungen Gene­ra­tion isst fleisch-reduziert oder ganz fleischlos. Mit Stopf­leber und Täub­chen­brust ist sie nicht zum Wein­konsum zu bekehren. Sie ernährt sich von Pizza, Pasta, Bulgur-Salat, Wok-Gemüse, Sushi, Veggie­burger. Ein Chablis Grand Cru oder ein holz­fass­ge­reifter südafri­ka­ni­scher Char­donnay passt dazu wie ein Abend­kleid zu einer Rapper-Party.

Dunkles Fleisch kommt nur noch als Burger auf den Tisch

Popcorn
Popcorn

Glei­ches gilt für schwere Rotweine, wie sie aus Spanien, Italien, Frank­reich und Übersee kommen. Sie sind für diesen Ernäh­rungs­stil eigent­lich völlig unpas­send. Dunkles Fleisch, das die Experten durch die Bank zu diesen Weine empfehlen, kommt bei vielen jungen Leuten nur noch als Burger auf den Tisch. Ansonsten sind Curry­wurst, Puten-Wiener, Chicken Wings und Ähnli­ches gefragt.

Die Ü 50-Generation wird diesen Sitten­ver­fall beklagen. Doch Klagen hilft nicht. Wer die 30-Jährigen errei­chen will, muss sie missio­nieren – oder umdenken. „Es gibt viele Richt­li­nien für das perfekte Match zwischen Speisen und Wein, aber null Empfeh­lungen, wie man Wein zu kleinen Snacks genießen soll“, sagt Jo Pratt, ein engli­scher TV-Koch und Buch­autor. Die herkömm­li­chen Wein-/Speiseempfehlungen sind seiner Meinung nach für viele junge Menschen sinn­loser Snobismus.


Lesen Sie weiter auf Seite 2.


Kommentar hinzufügen