Drei alte Scapa von den Orkney-Inseln

Scapa, die immer im Schatten des welt­be­rühmten Nach­barn High­land Park lief, kann nur mit wenigen Origi­nal­ab­fül­lungen aufwarten. Auch unsere drei, die wir heute im Glas haben, stammen aus den Beständen unab­hän­giger Abfüller: der 17yo 1970er G&M mit 240btl und 56,2%, der 8yo ~1970er G&M White/Black Label Pure Malt mit 100°Proof/ 57,1% sowie der 37yo 1965er SMWS 17.24 Cherry lips and stately homes mit 65btl und 45,6%.

Scapa, die immer im Schatten des welt­be­rühmten Nach­barn High­land Park lief, kann nur mit wenigen Origi­nal­ab­fül­lungen aufwarten. Auch unsere drei, die wir heute im Glas haben, stammen aus den Beständen unab­hän­giger Abfüller: der 17yo 1970er G&M mit 240btl und 56,2%, der 8yo ~1970er G&M White/Black Label Pure Malt mit 100°Proof/ 57,1% sowie der 37yo 1965er SMWS 17.24 Cherry lips and stately homes mit 65btl und 45,6%.

Scapa Distillery
Scapa Distil­lery

Scapa ist eine der nörd­lichst gele­genen Bren­ne­reien am Scapa Flow auf der Insel Main­land der Orkney-Inseln. Die Destil­lerie wurde 1885 durch T. Town­send und MacFar­lane gegründet und produ­ziert jähr­lich etwa eine Million Liter Whisky. Scapa Whisky wird noch immer in einer Lomond Still produ­ziert, was sonst nirgendwo in Schott­land im Bereich Malt Whisky zu finden ist. 1994 kam es zur Still­le­gung. Im Zeit­raum zwischen 1997 und 2004 lief die Bren­nerei im Notbe­trieb, um einen gewissen Lager­be­stand aufrecht­zu­er­halten. In dieser Periode über­nahmen Beschäf­tigte der benach­barten Destil­lerie High­land Park die Arbeiten.


Tasting Notes


Scapa 17y 70-87 G&M 240btl – 56,2%Scapa 17y 70-87 G&M 240btl – 56,2%
82

Farbe: Blasses Gold
Nase: Sommer­fee­ling – leicht, blumig, frisch und nur mit leichter Würze versehen. Dafür aber dumpfe Noten von Leder, Humus­boden, grünem Moos und nasser Pappe sowie Limet­ten­scheiben. Immer stärker aufkei­mende, grüne Aromen von Honig­me­lone und Gurke. Der süße Anteil wird durch Noten von Persipan verstärkt.
Geschmack: Dünn, salzig und recht schnell bitter werdend mit unter­legter Vanille. Holz­noten machen sich recht schnell breit, und der Geschmack verschlech­tert sich zuse­hends. Eine salzig-kräutrige Frische bleibt beim Über­gang zum Finish.
Finish: Lang – herb, bitter und mit frischem Holz unter­legte Kräu­ter­noten. Zwar ölig-cremig, jedoch nur mit eher unpas­senden Aromen.
Bemer­kung: Sehr facet­ten­reich nach einigen Minuten, jedoch einfach sehr unhar­mo­nisch. Die Nase jedoch passt!
82 Punkte (Nase: 88 / Geschmack: 75 / Finish: 82)


Scapa 08y ~1970er G&M White/Black Label Pure Malt 100°Proof – 57,1%Scapa 08y ~1970er G&M White/Black Label Pure Malt 100°Proof – 57,1%
91

Farbe: Kupfer – Rostrot
Nase: Rosinen, Tabak, Kaffee­bohnen, Leder, nasse Pappe, viel würziger Pfeffer und rote Papri­ka­schoten. Weitere Gewürza­romen von Kardamon, Thai Curry, Ingwer und süßem Honig in Kara­mellbon­bons.
Geschmack: Mächtig, salzig und würzig. Mit viel Oran­gen­likör, Cayenne­pfeffer und einer zitrus­ar­tigen Frische. Immer salziger werdend mit Noten von Nüssen, Mandeln, Orangen, Mango und öligem Holz, das immer inten­siver wird.
Finish: Lang –  eine herbe Holz­fri­sche mit salzigen Zitronen und Oran­gen­schalen hallt auf. Mitten­drin Scho­ko­lade und feinstes Kakao­pulver, zart bitter und trocken.
Bemer­kung: Trotz der dunklen/roten Aromen sehr leicht und ange­nehm!
91 Punkte (Nase: 91 / Geschmack: 92 / Finish: 90)


Scapa 37y 65-03 SMWS 17.24 Cherry lips and stately homes 65btl - 45,6%Scapa 37y 65-03 SMWS 17.24 Cherry lips and stately homes 65btl – 45,6%
93

Farbe: Altes Gold
Nase: Leicht und frisch gehalten – rote Beeren, Trauben, Johan­nis­beeren, reife Äpfel, Vanille, nasses Papier, etwas Holz sowie Leder und Aromen von Limet­ten­saft in perfekter Kombi­na­tion.
Geschmack: Dünne Struktur mit mächtig Power – Stachel­beere, Zitrone, Birne und Pflaume kombi­niert mit salziger Würze. Dazu Balsa­mico, Tabak, dumpfe Leder­noten und Holz. Zarte Nuss- und süße Holz­va­ria­tionen hin zum Finish, jedoch alles andere als trocken.
Finish: Lang – eigent­lich grün und frisch mit salziger Butter, Nüssen, Zitro­nen­schalen, Holz­rinde, Leder und unter­legter Bourbon-Vanille ausklin­gend.
93 Punkte (Nase: 93 / Geschmack: 94 / Finish: 92)


Kommentar hinzufügen