Alte Macallan zum dritten Jahrestag

Heute auf den Tag genau vor drei Jahren ging Kayp­in­gers Whis­ky­blog das erste Mal online. Grund genug, dieses Ereignis wieder mit ein paar alten und raren Malts zu feiern. Und nein – die Whiskys kommen heute nicht von der Insel Islay!

Heute auf den Tag genau vor drei Jahren ging Kayp­in­gers Whis­ky­blog das erste Mal online. Grund genug, dieses Ereignis wieder mit ein paar alten und raren Malts zu feiern. Und nein – die Whiskys kommen heute nicht von der Insel Islay!

Drei alte Macallan zum dritten Jahrestag
Drei alte Macallan zum dritten Jahrestag

Auf in die Spey­side zu dem Rolls Royce unter den Destil­le­rien. Macallan steht mit diesen alten Abfül­lungen in den Start­lö­chern:

• Macallan 12y OB Bicen­te­n­aire revo­lu­tion fran­caise 1789-1989 – 43%

• Macallan 25y 1950 G&M Pure High­land Malt Sherry Wood Import Pine­rolo – 43%

• Macallan 33y 1946 G&M Pure High­land Malt Sherry Wood Import Pine­rolo – 40%

Tasting Notes


Macallan 12y OB Bicentenaire revolution francaise 1789-1989 - 43%Macallan 12y OB Bicentenaire revolution francaise 1789-1989 – 43%
90

Farbe: Altes Gold mit Bern­stein
Nase: Alte, oran­gen­las­tige Sher­rya­romen mit leckerem Honig – aber eher verhalten dünn zu Beginn. Nach ein paar Minuten Atmen kommen schwere Noten von Heu, Malz, Cere­a­lien, Kara­mell und Kräu­ter­bon­bons hinzu. Die Heu-Aromen werden immer inten­siver, und brauner Rohr­zu­cker schwebt durch die Aromen­pa­lette.
Geschmack: Cremig, ölig und alt! Leckere, süße Sher­rynoten mit Kara­mell, Nüssen, Oran­gen­likör, Lebku­chen, Honig und leicht herbem Kräu­ter­zu­satz. Gegen Ende ziehen zarte Holz­noten durch eine fruch­tige Pflaumen-/Feigenkonfitüre.
Finish: Lang – schön ausge­wogen zwischen den süß-fruchtigen Noten und der eher trockenen Kräuter-Holz-Lakritz-Kombination. Trocken-süß ausklin­gend.
90 Punkte (Nase: 88 / Geschmack: 91 / Finish: 90)


Macallan 25y 1950 G&M Pure Highland Malt Sherry Wood Import Pinerolo - 43%Macallan 25y 1950 G&M Pure Highland Malt Sherry Wood Import Pinerolo – 43%
92

Farbe: Volles Gold
Nase: Sher­rya­romen mit frischen, minz­ar­tigen Akzenten – insge­samt eine etwas aggres­si­vere Nase als zuvor. Wieder Noten von Cere­a­lien, Malz, Gras, siru­par­tigem Honig und dicker Frucht­mar­me­lade. Dazu milde Kräuter und Leder­noten, die zwischen­drin hervor­ste­chen.
Geschmack: Etwas dünner in der Konsis­tenz, dafür aber mit mächtig Power. Süßes Malz, Tabak, Leder, Orangen sowie alte Sher­ry­fässer mit trockenen Holz­ak­zenten. Wunderbar einge­bun­dene Kräuter, mit viel Mine­ra­lität versehen. Hin zum Finish geht’s mit Nougat und  cremigen Kakao­noten.
Finish: Lang, schön lang – schiebt immer wieder an! Perfekte Balance zwischen Herbe und Süße sowie feiner, trockener Cremig­keit und Frucht. Mit einer Nougat-Holz-Kakao-Kombination ausklin­gend.
Bemer­kung: Die 93 Punkte sind leider in der Nase verloren gegangen, die ein klein wenig mehr hätte bieten müssen!
92 Punkte (Nase: 90 / Geschmack: 93 / Finish: 93)


Macallan 33y 1946 G&M Pure Highland Malt Sherry Wood Import Pinerolo - 40%Macallan 33y 1946 G&M Pure Highland Malt Sherry Wood Import Pinerolo – 40%
95

Farbe: Volles Gold
Nase: Ultra-würzig, Salz, Pfeffer, Maggi, Leder, Tabak – cremig-schwer (und das mit 40% !!). Fruch­tiges Pflau­menmus und tropi­sche Früchte mit inte­griertem Süß-sauer-Touch – auch hier wieder mehr als perfekt ausba­lan­ciert. Frucht, Würze, Holz und Kräuter in totaler Harmonie! Nach längerem Atmen werden die mäch­tigen Aromen etwas schwä­cher, und eine Art Kohle-Rauch-Note wird im Hinter­grund aktiv.
Geschmack: Ultra-fett – man kann diesen Whisky quasi kauen! Frucht­mar­me­lade, Sirup, Sherry in höchster Güte, Leder, Tabak, Balsa­mico, Orangen, Pflaumen, Krokant, Mandeln, Kohle und rauchiges Holz. Zudem frische Noten von tropi­schen Früchten und Minze, die jedoch hin zum Finish langsam wieder vergehen.
Finish: Super­lang – rauchig und leicht holzig mit Lakritz, Nougat, Orangen, Toffee, Kara­mell, braunem Würfel­zu­cker und Nuss­schalen. Immer trockener werdend. Klasse – die gesamte Palette bleibt noch minu­ten­lang am Gaumen kleben!
Bemer­kung: Was für ein Geschmacks­er­lebnis auf Basis von 40% – danke, dass wir dich trinken durften ;).
95 Punkte (Nase: 94 / Geschmack: 96 / Finish: 95)


Mit bestem Dank an Peter Bohn für die Samples und an den anderen Peter… 😉


Kommentar hinzufügen