Die 12 besten Weissweine Österreichs laut Falstaff

Die Ausgabe 2015/16 des Falstaff-Weinguide, des jähr­lich erschei­nenden Stan­dard­werks über öster­rei­chi­schen Wein, ist ab sofort im Handel erhält­lich (€ 16,90 Euro). Es listet 470 Wein­güter mit über 3000 Weinen samt Beschrei­bung und Bewer­tung durch Chef­re­dak­teur Peter Moser. Im Mittel­punkt steht der schwie­rige Jahr­gang 2014. Chef­re­dak­teur Peter Moser beschreibt ihn so: “Ohne Zweifel war es ein Jahr der Winzer, eine Frage der Geduld. Einmal mehr wurden jene belohnt, die ihre Wein­gärten niemals aus den Augen gelassen und bis zum guten Schluss etwas riskiert haben.”

Wie auch schon auf weinkenner.de beschrieben, wurden trotz der teil­weise kata­stro­phalen Witte­rungs­ver­hält­nisse sehr gute Quali­täten geerntet werden. Hier die 12 am höchsten bewer­teten Weine des Wein Guides:

 

95 PUNKTE
Grüner Velt­liner Trai­sental DAC Reserve IKON-Stein 2014 vom Weingut Ludwig Neumayer (Trai­sental)

Grüner Velt­liner Smaragd Weis­sen­kirchner Achleithen 2014 vom Weingut Rudi Pichler (Wachau)

(94-96) PUNKTE
Ries­ling Kamptal DAC Reserve Heili­gen­stein 1 ÖTW 2014 vom Weingut Allram (Kamptal)

Ries­ling Smaragd Singer­riedel 2014 vom Weingut Franz Hirtz­berger (Wachau)

Ries­ling Smaragd Vino­thek­fül­lung 2014 vom Weingut Knoll (Wachau)

Ries­ling Kremstal DAC Reserve Wieland 1 ÖTW 2014 vom Weingut Mant­lerhof (Kremstal)

Ries­ling Smaragd Wachstum Boden­stein 2014 vom Weingut Prager (Wachau)

Ries­ling Kremstal DAC Reserve Steiner Ried Gril­len­parz 1 ÖTW 2014 vom Weingut Stadt Krems (Kremstal)

 

94 PUNKTE
Ries­ling Kremstal DAC Reserve Moos­brug­gerom 2014 vom Weingut Walter Buchegger (Kremstal)

Ries­ling Kremstal DAC Pellingen Privat 1 ÖTW 2014 vom Wein-Gut Nigl aus Senf­ten­berg (Kremstal)

Wiener Gemischter Satz DAC Rosen­gartl 2014 vom Weingut Wieninger (Wien)

Sauvi­gnon Blanc Hoch­stein­riegl 2014 vom Weingut Wohl­muth aus Kitzeck im Sausal (Stei­er­mark)

Kommentar hinzufügen