Alte Standardabfüllungen mit 43% aus den schottischen Highlands

Heute im Tasting: alte Stan­dards aus den Achtziger- und Neun­zi­ger­jahren. Mit dabei: Glen Garioch 10y ~ 1980-1990 OB old label 0,75L – 43%, Edra­dour 10y ~ 1981-1991 OB old label 1,0L – 43% und Tomatin 10y ~ 1975-1985 OB old label, no age in neck­label, black screw cap 0,75L – 43%.

Heute im Tasting: alte Stan­dards aus den Achtziger- und Neun­zi­ger­jahren. Mit dabei: Glen Garioch 10y ~ 1980-1990 OB old label 0,75L – 43%, Edra­dour 10y ~ 1981-1991 OB old label 1,0L – 43% und Tomatin 10y ~ 1975-1985 OB old label, no age in neck­label, black screw cap 0,75L – 43%.

Tasting Notes


Glen Garioch 10y ~ 1980-1990 OB old label 0,75L – 43%Glen Garioch 10y ~ 1980-1990 OB old label 0,75L – 43%
85

Farbe: Blasses Gold
Nase: Frisch, blumig und fruchtig. Süßer Honig mit kleb­rigem Frucht­gummi und nur ganz leicht würzig (etwas Salz, sonst nichts). Noten von  Heide­kraut, nasser Erde und Moos finden sich eben­falls in der Nase wieder.
Geschmack: Weich und rund, mit Aromen von würzigem Käse und einem etwas muffigen Unterton. Die Würze wird jetzt noch inten­siver mit unter­legten Noten von Heide­kraut, Laub und Moos. Jetzt wird es span­nend und auch immer besser: Herbere Aromen von Kräu­tern, getrock­neten Tabak­blät­tern und Zedern­holz verdichten die Geschmack­s­pa­lette.
Finish: Mittel­lang – trocken und leicht süß, jedoch auch etwas flach. Die Würze konnte leider nicht mit ins Finish über­tragen werden. Klingt mit herbem Charakter aus.
85 Punkte (Nase: 87 / Geschmack: 85 / Finish: 83)


Edradour 10y ~ 1981-1991 OB old label 1,0L – 43%Edradour 10y ~ 1981-1991 OB old label 1,0L – 43%
82

Farbe: Blasses Gold
Nase: Dumpfe, schwere und nasse Noten von Erde, Laub, Oran­gen­schalen und herben Kräu­tern. Etwas Vanille schiebt sich in den doch sehr trockenen Sherry-Aromen durch. Antikes Leder, Zigarre und aroma­ti­sche Tabak­blätter sind eben­falls mit dabei.
Geschmack: Flach, muffige Noten von alten Möbeln und leer­ste­henden, stau­bigen Häusern. Mokka-Kaffee, Sherry und Honig mit zuneh­mender salziger Würze. Die muffigen Aromen klingen nun langsam ab, und der letzte Geschmack wird ange­nehmer und besser.
Finish: Mittel­lang – rund, süß und würzig. Alter Sherry (jedoch recht dünn), Kara­mell und dumpfe Noten, die immer trockener und herber werden.
82 Punkte  (Nase: 85 / Geschmack: 82 / Finish: 80)


Tomatin 10y ~ 1975-1985 OB old label, no age in necklabel, black screw cap 0,75L – 43%Tomatin 10y ~ 1975-1985 OB old label, no age in necklabel, black screw cap 0,75L – 43%
89

Farbe: Gold
Nase: Alter Sherry, trocken und staubig (alter Dach­boden, Leder­ta­sche). Dazu leicht fruch­tige, tropi­sche Honi­ga­romen – alte, nur leicht  sher­ry­las­tige Nase!
Geschmack: Recht frisch und würzig mit viel Salz, jetzt deut­li­chem Sherry und Honig. Leckeres Malz, Leder, trockene Erde und perfekt einge­bun­dene Kräu­tera­romen kommen zum Vorschein, die zum Finish hin immer trockener werden.
Finish: Recht lang, würzig und mit viel trockenem Sherry, mit Honig und Balsa­mi­cocreme ange­rei­chertes Salat­dres­sing. Dazu dumpfe erdige Noten mit Spuren von Nüssen und Kakao­pulver.
89 Punkte  (Nase: 89 / Geschmack: 90 / Finish: 89)


Kommentar hinzufügen