Julia Maier

Sauvignon Blanc Grassnitzberg von Skoff: öffnen und genießen!

Der Sauvi­gnon Blanc Grass­nitz­berg des renom­mierten Wein­guts Skoff Original aus der Südstei­er­mark hat es unserer Kolum­nistin Julia Maier angetan. Schon der inten­sive Duft nach Paprika, Holun­der­blüten und Mango mache Lust auf mehr, findet sie und empfiehlt den kräf­tigen Weiß­wein solo oder als Begleiter zum Essen.

Der Sauvi­gnon Blanc Grass­nitz­berg des renom­mierten Wein­guts Skoff Original aus der Südstei­er­mark hat es unserer Kolum­nistin Julia Maier angetan. Schon der inten­sive Duft nach Paprika, Holun­der­blüten und Mango mache Lust auf mehr, findet sie und empfiehlt den kräf­tigen Weiß­wein solo oder als Begleiter zum Essen.

Sauvignon Blanc Grassnitzberg | Weingut SkoffJoachim und Walter Skoff haben mit mir zusammen an der Wein­aka­demie studiert. Dadurch habe ich die zwei und ihre Weine kennen­ge­lernt, und ich war sofort begeis­tert. Diese Aromatik ist nicht zu verglei­chen mit anderen Weinen – dies ist das Geheimnis von Vater und Sohn.

Der Sauvi­gnon Blanc Grass­nitz­berg vom Weingut Skoff Original aus der Stei­er­mark mit seinem inten­siven Noten von Paprika, Holun­der­blüten und Mango in der Nase macht schon Vorfreude auf den ersten und jeden weiteren Schluck. Am Gaumen entfaltet sich dann die Paprika gepaart mit einer schönen Mine­ra­lität und einer fruch­tigen Exotik. Der Abgang ist lang, kräftig und macht Lust auf mehr.

Dieser Wein ist ein tolles Geschenk für Freunde, aber auch für einen selbst. Er ist sowohl ein guter Allein­un­ter­halter als auch ein empfeh­lens­werter Begleiter zum Essen. Ich freue mich jedes Mal auf den ersten Schluck, wenn ich mich entschieden habe, eine Flasche zu öffnen. Meine Devise: Öffnen und einfach nur genießen!

Sauvignon Blanc Grassnitzberg | Weingut Skoff Original


Ein Wein für schöne Stunden zu Hause?
Ja, wenn man einen kräf­tigen, fruch­tigen Weiß­wein mag, ist dieser Wein genau das Rich­tige für schöne Stunden zu Hause.


Ein Wein, den man mit Freunden genießen kann?
Ich würde diesen Wein nicht als Aperitif anbieten, sondern zum Essen oder als den etwas beson­deren Wein danach!


Ein Wein für mich allein zu Hause?
Ja, wenn man einen kräf­tigen, fruch­tigen Weiß­wein mag, ist dieser Wein genau das Rich­tige für schöne Stunden zu Hause mit einem guten Buch oder einem schönen Film.


Ein Wein, wenn man zum Essen ein­ge­la­den ist?
Ja, der Sauvi­gnon Blanc Grass­nitz­berg vom Weingut Skoff Original passt vor allem zu hellem Fleisch, Geflügel, Frisch-, Ziegen- und Schafs­käse, Risotto, Pilzen, Nudel- und Gemü­se­ge­richten.


Ein Wein für alle Tage?
Mir wäre der Sauvi­gnon Blanc als Wein für jeden Tag zu kräftig!


Zugäng­lich­keit?
Dieser Wein trifft eine Viel­zahl von Geschmä­ckern, da die Säure schön einge­bunden ist und die Frucht über­wiegt!


Dekan­tie­ren?
Nicht notwendig.


Rest­zu­cker in g/L: 1,0


Säure in g/L: 5,2


Preis: 15,40 Euro


Bezug: Der Sauvi­gnon Blanc Grass­nitz­berg kann über den Online-Shop des Wein­hofs Öster­reich bestellt werden.


Kommentar hinzufügen