SALON Österreich 2013: die Sieger

Der SALON-Wettbewerb ist die wichtigste jährliche Weinprämierung Österreichs. Gestern wurden die Sieger in den verschiedenen Kategorien bekannt gegeben. In einer feierlichen Veranstaltung im Wiener Palais Coburg überreichte Willi Klinger, Chef der Österreichischen Weinmarketing Gesellschaft, den Siegern ihre Urkunden.

Der SALON ist der härteste Weinwettbewerb Österreichs.  Die eingereichten Weine werden zuhnächst auf Landesebene blind verkostet. Die 260 besten Weine kommen dann in die Finalverkostung, wo sie noch einmal von amtlich geprüften Degustatoren, Weinfachjournalisten und Sommeliers blind verkostet werden. Für Weinfreunde innerhalb und ausserhalb Österreichs ist der SALON deshalb die beste Quelle für Weinentdeckungen.

Die SALON-Kandidaten bewerben sich selbst für den Wettbewerb. Dabei werden die Weine streng nach Kategorien verkostet. Die Kategorien entsprechen den verschiedenen Rebsorten, die in Österreich angebaut werden, sowie den unterschiedlichen Stilen und Geschmacksrichtungen.

Neben den Kandidaten finden auch Weine von Winzern, die sich nicht selbst für den SALON bewerben, Eingang in den Wettbewerb. Einige Sommeliers und Fachjournalisten werden aufgefordert,  Weine für den Wettbewerb zu nominieren, die ihrer Meinung nach Ausweis der hohen Weinkultur Österreichs sind. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass auch Winzer, die normalerweise nicht zu solchen Wettbewerben anstellen, im SALON vertreten sind (oder sein können). Diese „Auserwählten“ werden gesondert prämiert.

Die SALON-Sieger 2013

SALON-Kategorie

Weingut

Wein

Herkunft

Welschriesling Weingut Georg Preisinger 2012 Welschriesling Burgenland
Grüner Veltliner klassisch (<12,9 Vol.%) Weingut Prechtl 2012 Grüner Veltliner „Längen“ Weinviertel DAC Weinviertel
Grüner Veltliner kräftig Weingut Petra Unger 2012 Grüner Veltliner „Alte Reben Oberfeld“ Kremstal DAC Kremstal
Riesling Winzerhof Josef Dockner 2011 Riesling Reserve Kremstal DAC Kremstal
Burgundersorten klassisch (<12,9 Vol.%, kein Holz) Weingut Hernach 2012 Chardonnay „Wolleschnigg“ Südsteiermark
Burgundersorten kräftig Weingut Frauwallner 2011 Chardonnay „f“ Süd-Oststeiermark
alt-österreichische/ authochtone Rebsorten Weingut Krug 2012 Zierfandler „Kreuzweingarten“ Thermenregion
Sauvignon Blanc Weingut Wurzinger 2012 Sauvignon „Rosengarten“ Burgenland
„Schmeckerte“ Weingut Domittner – Klöcherhof 2012 Traminer „Xero“ Steiermark
fruchtige Rotweine Weinbau Hans Reinprecht 2011 Zweigelt Burgenland
Zweigelt Weingut Allacher „Vinum Pannonia“ 2011 Zweigelt „Salzberg“ Burgenland
St. Laurent & Pinot Noir Weingut Scheiblhofer 2011 St. Laurent Burgenland
Blaufränkisch Weingut Hundsdorfer 2011 Mittelburgenland DAC

(Blaufränkisch Reserve)

Mittelburgenland
Cuvées und andere Sorten Weingut Bayer-Erbhof 2011 Cuvée Carabus Burgenland
Spätlese/Auslese (Weiß, <70 gr RZ) Weingut Sommer 2012 Traminer Spätlese Burgenland
Hohe Prädikate (Weiß & Rot, <70 gr RZ) Weingut Payer Chardonnay TBA Burgenland

 

Die Sieger unter den „Auserwählten“

SALON-Kategorie

Weingut

Wein

Herkunft

Riesling Weingut Bründlmayer 2011 Riesling Reserve „Zöbinger Heiligenstein Lyra“ Kamptal DAC Kamptal
Riesling Weingut Domäne Wachau 2011 Riesling Smaragd „Riede Achleiten“ Wachau
Riesling Weingut Knoll 2011 Riesling Smaragd „Loibenberg“ Wachau
Burgundersorten kräftig Weingut Salzl Seewinkelhof 2011 Chardonnay „New Style“ Burgenland
alt-österreichische/ authochtone Rebsorten Weingut Wieninger 2012 Wiener Gemischter Satz Wiener Gemischter Satz
Sauvignon Blanc Weingut Wohlmuth 2012 Sauvignon Blanc „Steinriegl“ Südsteiermark
Sauvignon Blanc Klassik Weingut Ewald & Hannes Zweytick 2012 Sauvignon Blanc „Ewald Zweytick“ Südsteiermark
St. Laurent & Pinot Noir Johanneshof Reinisch 2010 Pinot Noir Thermenregion
Blaufränkisch Weingut Markus Altenburger 2010 Leithaberg DAC (Blaufränkisch) Leithaberg
Hohe Prädikate (Weiß & Rot, <70 gr RZ) Weingut Angerhof Tschida 2008 Sämling 88 TBA Burgenland

 

Kommentar hinzufügen